Schausteller starten 

Weihnachtsmarkt in Nienburg: Aufbau läuft

Die Aufbau des Weihnachtsmarktes in Nienburg hat begonnen.
1 von 6
Die Aufbau des Weihnachtsmarktes in Nienburg hat begonnen.
Die Aufbau des Weihnachtsmarktes in Nienburg hat begonnen.
2 von 6
Die Aufbau des Weihnachtsmarktes in Nienburg hat begonnen.
Die Aufbau des Weihnachtsmarktes in Nienburg hat begonnen.
3 von 6
Die Aufbau des Weihnachtsmarktes in Nienburg hat begonnen.
Die Aufbau des Weihnachtsmarktes in Nienburg hat begonnen.
4 von 6
Die Aufbau des Weihnachtsmarktes in Nienburg hat begonnen.
Die Aufbau des Weihnachtsmarktes in Nienburg hat begonnen.
5 von 6
Die Aufbau des Weihnachtsmarktes in Nienburg hat begonnen.
Die Aufbau des Weihnachtsmarktes in Nienburg hat begonnen.
6 von 6
Die Aufbau des Weihnachtsmarktes in Nienburg hat begonnen.

Nienburg - Es weihnachtet in der Nienburger Innenstadt. Am Montag haben die Schausteller mit den Aufbauarbeiten für den Weihnachtsmarkt begonnen.

Wie in den vergangenen Jahren bleiben die Nienburger Schausteller ihrem Stammsitz am am Ernst-Thoms-Platz treu. Rund um den Springbrunnen bauen sie ihren Markt auf. 

Eröffnet wird der Weihnachtsmarkt am Donnerstag, 23. November, um 17 Uhr. 

Eine Woche später am Freitag, 1. Dezember, startet dann auch der Adventszauber an der Kirche. Der Winterwald im Innenhof des Rathauses rundet das vorweihnachtliche Angebot in der Nienburger Altstadt ab. 

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Das könnte Sie auch interessieren

Peter Maffay und Co. in Bremen: Fotos vom Open-Air-Konzert bei Mercedes

Ausgelassen feierten fast 40.000 Zuschauer am Samstag beim Mercedes-Benz-Open-Air auf dem Werksgelände der Bremer Automobilschmiede. Am Start waren …
Peter Maffay und Co. in Bremen: Fotos vom Open-Air-Konzert bei Mercedes

Großfeuer in Sulingen: Eine Bewohnerin verletzt

Bei einem Großbrand auf einem Bauernhof in Sulingen-Labbus ist eine Bewohnerin verletzt worden. Das Feuer sei in der Nacht zum Dienstag aus bislang …
Großfeuer in Sulingen: Eine Bewohnerin verletzt

Dorffest in Abbenhausen

Mit einem kleinen Open-Air Konzert startete das Dorffest am Samstagabend mit rund 250 Gästen. Drei Bands sorgten für Furore. „Vor allem der Drummer …
Dorffest in Abbenhausen

Stadtfest und „Streetfood-Circus“ in Diepholz

Der Diepholzer Marktplatz ist an diesem Wochenende Schauplatz des Stadtfestes, das in diesem Jahr erstmals zusammen mit dem „Streetfood-Circus“ …
Stadtfest und „Streetfood-Circus“ in Diepholz

Meistgelesene Artikel

Handwerkertag versetzt Besucher in Schweringen zurück in die 1950er-Jahre

Handwerkertag versetzt Besucher in Schweringen zurück in die 1950er-Jahre

Schweringer züchten niedliche Britisch Kurzhaarkatzen

Schweringer züchten niedliche Britisch Kurzhaarkatzen

Mehrere Windhosen im Landkreis Nienburg 

Mehrere Windhosen im Landkreis Nienburg 

Warmser Wies’n: Ausgelassene Stimmung, leckeres Bier und bayrische Musik

Warmser Wies’n: Ausgelassene Stimmung, leckeres Bier und bayrische Musik

Kommentare