Hannelore Rex freut sich über viel Unterstützung

„Weihnachten im Schuhkarton“: 273 Kartons aus Rehburg

Frau lehnt an Stapel mit Schuhkartons.
+
Die Arbeit für dieses Jahr ist getan: Hannelore Rex mit einem großen Stapel Schuhkartons.

Rehburg - Dank der Rehburger Initiative können in diesem Jahr 273 Kinder glücklich gemacht werden.

„Nächstes Jahr knacken wir die 300“, sagt Hannelore Rex und lehnt sich zufrieden an einen Stapel Kartons. 300 – so viele mit Geschenken gefüllte Schuhkartons sollen es werden. Weil auch in diesem Jahr die Anzahl der Pakete für „Weihnachten im Schuhkarton“ aus der Rehburger Initiative wieder gewachsen – und nach ihrer Meinung noch mehr wachsen kann.

239 Kartons waren es in 2019. Nun sind es bereits 273. Ebenso viele Kinder werden zu diesem Weihnachtsfest mit einem Päckchen bedacht, das auf die Arbeit des Rehburger Strickkreises zurückgeht. Zum Wochenende wird ein Lkw bei Rex vorfahren, um die Kisten abzuholen. Dessen erstes Ziel ist Berlin. Von dort werden die Geschenke in osteuropäische Länder gebracht - zu Kindern, die ansonsten kein Weihnachtsgeschenk bekommen.

„Wir haben so viel Unterstützung bekommen“, freut sich Rex. Viele Sach- und Geldspenden. Viele Kartons, die Freude bringen werden. Und das nicht nur aus Rehburg-Loccum. Insbesondere aus Steyerberg und aus Leese seien in diesem Jahr etliche Päckchen eingegangen. So atmet die Rehburgerin nun durch, um sich dann im kommenden Jahr mit der nächsten Schuhkarton-Aktion zu befassen. Wie gesagt: 300 Päckchen sind das Ziel, das sie und der Strickkreis sich gesetzt haben.

ade

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

So fährt es sich im Ford Mach-E

So fährt es sich im Ford Mach-E

Desserts mit Gemüse zubereiten

Desserts mit Gemüse zubereiten

Die Samsung Galaxy S21 im Test

Die Samsung Galaxy S21 im Test

Rüstige Rentner statt Hippies und Hare Krishna

Rüstige Rentner statt Hippies und Hare Krishna

Meistgelesene Artikel

Corona-Lage im Landkreis Nienburg: 57 Neuinfektionen

Corona-Lage im Landkreis Nienburg: 57 Neuinfektionen

Corona-Lage im Landkreis Nienburg: 57 Neuinfektionen
Diebstahl: Keine Bewährung für Nienburger aufgrund von Vorstrafen

Diebstahl: Keine Bewährung für Nienburger aufgrund von Vorstrafen

Diebstahl: Keine Bewährung für Nienburger aufgrund von Vorstrafen
Gemeinde Eystrup investiert 100 000 Euro in Alten Güterschuppen

Gemeinde Eystrup investiert 100 000 Euro in Alten Güterschuppen

Gemeinde Eystrup investiert 100 000 Euro in Alten Güterschuppen
Corona-Ausbruch im Pflegeheim Kastanienhof: 37 Infizierte

Corona-Ausbruch im Pflegeheim Kastanienhof: 37 Infizierte

Corona-Ausbruch im Pflegeheim Kastanienhof: 37 Infizierte

Kommentare