Vollsperrung der Bundesstraße bei Lemke am 15. und 16. August

Nichts geht mehr: B6 am Wochenende komplett zu

+
Aufgrund der Fahrbahnbreite finden die Arbeiten am Samstag und Sonntag unter Vollsperrung statt.

Lemke. Komplett gesperrt ist die B6 am kommenden Wochenende auf Höhe der Ortsumgehung Lemke. Grund für die Vollsperrung sind Bauarbeiten zur Mängelbeseitigung der Fahrbahnoberfläche auf zwei Brücken.

Die Sperrung beginnt am Samstag, 15. August, um 16 Uhr und endet voraussichtlich am Sonntag, 16. August, gegen 22 Uhr, teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Nienburg mit. Nach Mitteilung der Behörde finden die Arbeiten zur Deckschichterneuerung aufgrund der vorhandenen Fahrbahnbreiten unter Vollsperrung der Bundesstraße statt. Der Pkw-Verkehr wird zwischen der Ortslage Sudhalenbeck und der Anschlussstelle Lemke über die „alte B 6“ und die Landesstraße 351 (Oyler Straße) durch Lemke geführt. Der Schwerverkehr wird großräumige über die Landesstraße 351 (Hoyaer Straße) nach Norden über Bücken und weiter über die Landesstraße 352 zur Bundesstraße 6 bei Windhorst umgeleitet.

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Das könnte Sie auch interessieren

Bundespräsident Steinmeier sucht Ausweg aus der Krise

Bundespräsident Steinmeier sucht Ausweg aus der Krise

Einfamilienhaus stürzt ein: Kind ist lebensgefährlich verletzt

Einfamilienhaus stürzt ein: Kind ist lebensgefährlich verletzt

ZDF gewinnt internationalen Emmy mit Serie über Neonazi-WG

ZDF gewinnt internationalen Emmy mit Serie über Neonazi-WG

Simbabwe: Regierungspartei leitet Mugabes Amtsenthebung ein

Simbabwe: Regierungspartei leitet Mugabes Amtsenthebung ein

Meistgelesene Artikel

Nienburg hat ein Problem mit Ganztagsschulen

Nienburg hat ein Problem mit Ganztagsschulen

Autor Klaus-Peter Wolf gewährt in Hoya Einblicke in sein Leben

Autor Klaus-Peter Wolf gewährt in Hoya Einblicke in sein Leben

Unklare Rauchentwicklung beim Chemiewerk in Steyerberg

Unklare Rauchentwicklung beim Chemiewerk in Steyerberg

Was passiert am Schloss und an der Deichstraße?

Was passiert am Schloss und an der Deichstraße?

Kommentare