Vietnamesische Familie hat Pässe bekommen

+
Familie Nguyen

Hoya - Die aus Hoya nach Vietnam abgeschobene Familie Nguyen kann voraussichtlich Ende Januar, Anfang Februar nach Deutschland zurückkehren.

Die Familie habe mittlerweile ihre Pässe. Einer Visa-Erteilung stehe jetzt nichts mehr im Wege, teilte Andreas Ruh von der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde in Hoya (Landkreis Nienburg) am Donnerstag mit. „Wir rechnen vorsichtig mit einer Rückkehr der Familie in der 5. Kalenderwoche.“

 Die Familie war im November vergangenen Jahres nach 19 Jahren in Deutschland abgeschobenen worden - nur die 20 Jahre alte Tochter durfte bleiben.

Lesen Sie dazu:

Nguyens auf Weg nach Vietnam

Nach der Ausreise bleiben Wut, Zorn und Hoffnung

Schünemann: Abgeschobene Familie soll zurückkehren

Botschaft weist Nguyens zurück

Kirche erwartet Familie Nguyen zurück in Hoya

Noch keine Pässe für Nguyens

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Ex-NBA-Superstar Kobe Bryant stirbt bei Helikopterabsturz

Ex-NBA-Superstar Kobe Bryant stirbt bei Helikopterabsturz

Steine auf die Polizei: Indymedia-Demo in Leipzig eskaliert

Steine auf die Polizei: Indymedia-Demo in Leipzig eskaliert

Zahl der Virus-Toten steigt - China verschärft Maßnahmen

Zahl der Virus-Toten steigt - China verschärft Maßnahmen

EM-Triumph für Spaniens Handballer: Sieg gegen Kroatien

EM-Triumph für Spaniens Handballer: Sieg gegen Kroatien

Meistgelesene Artikel

Nienburg: Polizei schnappt betrunkenen Einbrecher

Nienburg: Polizei schnappt betrunkenen Einbrecher

Notfall in Balge: Müll spontan entladen 

Notfall in Balge: Müll spontan entladen 

Leese: "Bankräuber" gesucht

Leese: "Bankräuber" gesucht

Nienburg erinnert an Befreiung von Auschwitz vor 75 Jahren

Nienburg erinnert an Befreiung von Auschwitz vor 75 Jahren

Kommentare