Vier Verletzte und erheblicher Sachschaden

Unfall mit Linienbus in Hassel

+
Zwei Pkw und ein Bus waren an dem Unfall beteiligt.

Hassel. Mit erheblichem Sachschaden und vier leicht verletzten Personen endete am Montagnachmittag ein Unfall in Hassel, an dem ein Linienbus beteiligt war, relativ glimpflich.

Gegen 16 Uhr hielt der Bus mit eingeschalteter Warnblinkanlage an einer Haltestelle an der Verdener Straße. Ein nachfolgender Pkw wollte an dem Linienbus mit mäßiger Geschwindigkeit vorbeifahren. Dieses erkannte ein sich dahinter befindender Autofahrer nicht rechtzeitig und fuhr mit seinem Fahrzeug auf den vorderen Pkw auf. Der Verursacher wurde durch den Aufprall unter den stehenden Bus geschleudert. Die Fahrer und Beifahrer beider Pkw verletzten sich bei dem Unfall leicht.

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Internationaler Tag der Jogginghose: Wie man das Teil trägt

Internationaler Tag der Jogginghose: Wie man das Teil trägt

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Meistgelesene Artikel

46-Jähriger aus Nienburg vermisst

46-Jähriger aus Nienburg vermisst

Feuer im Wohnhaus - Schaden von 250.000 Euro

Feuer im Wohnhaus - Schaden von 250.000 Euro

Mordprozess gegen verurteilten Sexualstraftäter wird fortgesetzt

Mordprozess gegen verurteilten Sexualstraftäter wird fortgesetzt

Vermisster Nienburger tot aufgefunden

Vermisster Nienburger tot aufgefunden

Kommentare