Zeugen gesucht

Verkehrsunfallflucht in Steyerberg

Steyerberg - Die Polizei Stolzenau ermittelt bezüglich einer Verkehrsunfallflucht, die sich am Freitag, 3. November, gegen 17.50 Uhr auf der Ortsumgehungsstraße Steyerberg zugetragen hat.

Nach ersten Ermittlungen stellt sich der Unfallhergang wie folgt dar: Der oder die Fahrzeugführer(-in) eines dunklen Golfes bog von der Stolzenauer Straße nach rechts auf die L350, Fahrtrichtung Voigtei, ab. Beim Abbiegen verließ das Fahrzeug die eigene Fahrspur und touchierte im Gegenverkehr einen schwarzen Passat. Bei diesem wurde der linke Außenspiegel und die linke Fahrzeugseite beschädigt. Der Fahrzeugführer des schwarzen Golfs entfernte sich nach dem Anstoß von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. 

Wer Hinweise auf die unfallverursachende Fahrzeugführerin oder den Fahrzeugführer und den schwarzen Golf mit Nienburger Kennzeichen geben kann, wendet sich bitte an das Polizeikommissariat Stolzenau (Tel. 05761/92060).

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Rubriklistenbild: © Archiv

Das könnte Sie auch interessieren

Fotostrecke: Die schönsten Jubel-Bilder vom Derbysieg

Fotostrecke: Die schönsten Jubel-Bilder vom Derbysieg

Sturms Jungs stürmen das deutsche Haus - die Bilder zur Silber-Sause 

Sturms Jungs stürmen das deutsche Haus - die Bilder zur Silber-Sause 

„Fish International“ und „Gastro Ivent“ in der Messe Bremen

„Fish International“ und „Gastro Ivent“ in der Messe Bremen

475 Jahre Kirchenmusik in der Stiftskirche Bassum

475 Jahre Kirchenmusik in der Stiftskirche Bassum

Meistgelesene Artikel

Stadtrat: Ärztehaus soll an die „Scharfe Ecke“

Stadtrat: Ärztehaus soll an die „Scharfe Ecke“

Heiratsboom in der Samtgemeinde Hoya erwartet

Heiratsboom in der Samtgemeinde Hoya erwartet

Nienburger Polizei stellt Ladendiebe auf frischer Tat

Nienburger Polizei stellt Ladendiebe auf frischer Tat

Unwissenheit schützt vor Strafe nicht: Sozialbetrug in Nienburg

Unwissenheit schützt vor Strafe nicht: Sozialbetrug in Nienburg

Kommentare