Polizei hat Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen

Vandalen beschädigen Rasthütte auf der „Kräher Höhe“ in Nienburg

Polizist vor Streifenwagen mit Blaulicht.
+
Die Nienburger Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Informationstafeln und die Rasthütte auf der „Kräher Höhe“ in Nienburg wurden von unbekannten Tätern beschädigt.

Nienburg. Zwischen Freitag, 30. April, und Donnerstag, 6. Mai, beschmierten bislang unbekannte Täter die Rasthütte am Aussichtsplatz auf der „Kräher Höhe“ in Nienburg mit silbernen Graffiti-Schriftzügen. Zudem verbogen sie die Dachrinne der Hütte. Darüber hinaus rissen sie zwei unweit entfernt befindliche Informationstafeln gewaltsam aus den Bodenverankerungen.

Die Nienburger Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Zeugenhinweise unter Tel. 05021/97780 entgegen.

kem

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Brütende Hitze in Deutschland - Zum Wochenstart Abkühlung

Brütende Hitze in Deutschland - Zum Wochenstart Abkühlung

Brandschutzprüfung: Polizei bricht in „Rigaer 94“ Türen auf

Brandschutzprüfung: Polizei bricht in „Rigaer 94“ Türen auf

Italien nach Sieg gegen die Schweiz im EM-Achtelfinale

Italien nach Sieg gegen die Schweiz im EM-Achtelfinale

Wales siegt dank Bale und Ramsey - Türkei vor Turnier-Aus

Wales siegt dank Bale und Ramsey - Türkei vor Turnier-Aus

Meistgelesene Artikel

Tim Simoneit: „Ich erfülle sämtliche Klischees“

Tim Simoneit: „Ich erfülle sämtliche Klischees“

Tim Simoneit: „Ich erfülle sämtliche Klischees“
Tödliche Schüsse in Espelkamp: Täter-Motiv soll im familiären Umfeld liegen

Tödliche Schüsse in Espelkamp: Täter-Motiv soll im familiären Umfeld liegen

Tödliche Schüsse in Espelkamp: Täter-Motiv soll im familiären Umfeld liegen
Freizeitbad Hoya öffnet am Samstag: Einlass für maximal 350 Personen erlaubt

Freizeitbad Hoya öffnet am Samstag: Einlass für maximal 350 Personen erlaubt

Freizeitbad Hoya öffnet am Samstag: Einlass für maximal 350 Personen erlaubt
Smurfit Kappa investiert 35 Millionen Euro in Hoyaer Standort

Smurfit Kappa investiert 35 Millionen Euro in Hoyaer Standort

Smurfit Kappa investiert 35 Millionen Euro in Hoyaer Standort

Kommentare