Spiegel kracht gegen Spiegel 

Unfall auf B214: Auto landet im Seitenraum 

+

Wendenborstel - Zu einem Unfall kam es am Montagnachmittag auf der Bundesstraße 214 zwischen Rodewald und Wendenborstel. Ein Autofahrer wurde verletzt. 

Der Fahrer des Kastenwagens war nach ersten Erkenntnissen aus Rodewald in Richtung Wendenborstel unterwegs, als ein Außenspiegel des Autos mit dem eines entgegenkommenden Fahrzeugs aus bisher ungeklärter Ursache zusammenstieß, berichtet die Polizei.

Das weiße Auto kam daraufhin von der Straße ab und landete im Seitenraum. Da es zunächst danach aussah, dass der Fahrer eingeklemmt war, wurde gegen 16 Uhr auch die Feuerwehr alarmiert. "Der Mann war aber nicht eingeklemmt und auch ansprechbar", sagte später ein Sprecher der Polizei.   

Die Straße war für die Bergungsarbeiten rund 45 Minuten gesperrt. Die Bergungsarbeiten dauerten am frühen Abend noch an. 

jom

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Das könnte Sie auch interessieren

Mit dem BMW X5 mehr Glanz für Alltag und Abenteuer

Mit dem BMW X5 mehr Glanz für Alltag und Abenteuer

Löws Mut wird nicht belohnt: DFB-Elf droht der Abstieg

Löws Mut wird nicht belohnt: DFB-Elf droht der Abstieg

Fall Chaschukdschi: Pompeos Krisentreffen in Saudi-Arabien

Fall Chaschukdschi: Pompeos Krisentreffen in Saudi-Arabien

EU will neuen Anlauf beim Brexit

EU will neuen Anlauf beim Brexit

Meistgelesene Artikel

Autoschau in Nienburg: Probesitzen und Träumen

Autoschau in Nienburg: Probesitzen und Träumen

Eystrup: Brennendes Auto gelöscht

Eystrup: Brennendes Auto gelöscht

Geißblatthof Warpe nimmt jetzt Fundtiere auf

Geißblatthof Warpe nimmt jetzt Fundtiere auf

Nienburg: Trio für brutalen Überfall verurteilt

Nienburg: Trio für brutalen Überfall verurteilt

Kommentare