Angel-Aktion des SFV Magelsen-Eitzendorf

Ubbendorfer fangen die meisten Fische

+
Drei Mädchen und zwölf Jungen beteiligten sich an der Ferienkisten-Aktion des SFV Magelsen-Eitzendorf.

Hoya - Wienbergen · Der SFV Magelsen-Eitzendorf hat sich an der Hilgermisser Ferienkiste beteiligt und zwölf Jungen sowie drei Mädchen an das Angeln herangeführt. Die Teilnehmer trafen sich am Dorfgemeinschaftshaus (DGH) in Wienbergen, wo sie zunächst die Handhabung einer Angel lernten und anhand einer auf dem Boden liegenden, mit Ringen versehenen Plane das Zielwerfen übten.

Nach einer Grillpause versuchten die Kinder dann, Fische zu fangen. Zurück am DGH ehrte der SFV alle Teilnehmer, insbesondere Isabel Verheyen für den Fang der meisten Fische (drei) und Clemens Schwecke für den Fang des schwersten Tiers. Die beiden Ubbendorfer bekamen einen Erinnerungspokal.

Alle anderen Kinder erhielten kleine Geschenke und Angel-Zeitschriften.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Massiver Protest gegen neues Urheberrecht und Artikel 13

Massiver Protest gegen neues Urheberrecht und Artikel 13

Riesige Anti-Brexit-Demonstration in London

Riesige Anti-Brexit-Demonstration in London

WenDo-Selbstverteidigungskurs für Mädchen

WenDo-Selbstverteidigungskurs für Mädchen

10 Jahre „Rockin Gudewill“ in Thedinghausen

10 Jahre „Rockin Gudewill“ in Thedinghausen

Meistgelesene Artikel

Kind mit Downsyndrom: Rehburger Paar erlaubt Blick in den Alltag 

Kind mit Downsyndrom: Rehburger Paar erlaubt Blick in den Alltag 

Polizei entdeckt selbstgebauten Starenkasten 

Polizei entdeckt selbstgebauten Starenkasten 

Haus der Gesundheit: Inhaberin denkt über Schließung nach

Haus der Gesundheit: Inhaberin denkt über Schließung nach

Lkw-Unfall in Uchte: Tanklaster stürzt um

Lkw-Unfall in Uchte: Tanklaster stürzt um

Kommentare