Technische Aufrüstung der Bahnstrecke zwischen Nienburg und Minden

Streckenausbau der Spar-Variante soll schnell starten

+
Bleibt eingleisig: Die Bahnstrecke zwischen Nienburg und Minden.

Landkreis. Jahrelang wurde über die Y-Trasse quer durch Niedersachsen gestritten. Das Dialogforum „Schiene Nord“ hatte im November die Weichen dafür gestellt, stattdessen bestehende Bahnstrecken auszubauen.

Alpha-E heißt die schließlich verabschiedete Spar-Variante. Wie der BlickPunkt berichtete, wurde der zweigleisige Ausbau der Bahnstrecke Nienburg-Minden Opfer des Rotstiftes. Lediglich eine technische Aufrüstung ist geplant. Die kommt anscheinend zügig: Bahn und Land wollen in Niedersachsen die Planungen mit Hochdruck angehen. Als erstes soll der zweigleisige Ausbau der Strecke von Rotenburg nach Verden angegangen werden. Außerdem vorgesehen ist der Ausbau der Strecke Nienburg-Minden sowie der sogenannten Amerika-Linie von Bremen nach Uelzen. Die zwischen Nienburg und Minden geplante technische Aufrüstung soll zukünftig eine Ausweitung des Verkehrs in die Nacht ermöglichen. Das Problem: Die Kapazitätsgrenze liegt auch dann bei maximal 90 Zügen am Tag. Schon jetzt gehen Prognosen von einem Anstieg auf 80 bis 85 Zügen täglich in den kommenden Jahren aus. Sollte sich also das trimodale Logistikzentrum im Bereich des Schäferhofes realisieren, wird es enorm schwer, von dort Züge auf die hochfrequentierte, eingleisige Strecke einzuschleusen. Insgesamt soll der Streckenausbau mehr Platz für den wachsenden Güterzugverkehr aus den norddeutschen Seehäfen ins Hinterland schaffen. Der dafür jahrelang vorgesehene Neubau der umstrittenen Y-Trasse war von den Dialogforum aus Kommunen, Verbänden und Bürgerinitiativen verworfen worden. Bahn und Land hatten sich dem vom Forum ausgearbeiteten Ausbaukonzept, der Alpha-E-Variante, angeschlossen. In die weiteren Planungsschritte für das Großprojekt will die Bahn die Öffentlichkeit auch künftig einbinden. Voraussichtlich im Februar ist eine erste große Informationsveranstaltung vorgesehen.

ru

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Zugfahren wird für Pendler aus Eystrup günstiger

Zugfahren wird für Pendler aus Eystrup günstiger

Nienburg: Verfolgungsjagd mit 100 Stundenkilometern

Nienburg: Verfolgungsjagd mit 100 Stundenkilometern

Lkw-Fahrer zu lange auf Straße

Lkw-Fahrer zu lange auf Straße

Wahlplakat brannte in Nienburg

Wahlplakat brannte in Nienburg

Kommentare