Zeugen gesucht

Fahrer beschädigt Baum und begeht Unfallflucht

Stolzenau - In der Zeit zwischen Mittwoch, 31. Mai,  gegen 23 Uhr und Donnerstag, 1. Juni, 10 Uhr, war ein bisher unbekannter Fahrzeugführer in Stolzenau, Nendorf, In der Horst von der Fahrbahn abgekommen und hatte einen Baum touchiert. 

Der Baum wurde dabei beschädigt, der Eigentümer, auf dessen Grundstück der Baum stand, jedoch nicht in Kenntnis gesetzt. Zumindest hatte der Verursacher abgerissene Rindenreste zusammengekehrt. Hinweise auf den Unfallflüchtigen nimmt die Polizei in Stolzenau unter 05761/92060 entgegen.

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Straßburger Angreifer rief laut Zeugen "Allahu Akbar"

Straßburger Angreifer rief laut Zeugen "Allahu Akbar"

Fotostrecke: So lief das Werder-Training am Mittwoch

Fotostrecke: So lief das Werder-Training am Mittwoch

Beide Koreas überprüfen Abrüstung von Grenzkontrollposten

Beide Koreas überprüfen Abrüstung von Grenzkontrollposten

Weihnachtskonzert der Kantor-Helmke-Schule

Weihnachtskonzert der Kantor-Helmke-Schule

Meistgelesene Artikel

Nienburg: Unbekannter entwendet EC-Karte und hebt damit Geld ab

Nienburg: Unbekannter entwendet EC-Karte und hebt damit Geld ab

Magelser „Winterlichter“ unterscheiden sich vom Trubel städtischer Weihnachtsmärkte

Magelser „Winterlichter“ unterscheiden sich vom Trubel städtischer Weihnachtsmärkte

Kreisel-Skulptur kann bald eingeweiht werden

Kreisel-Skulptur kann bald eingeweiht werden

NABU: Der Umwelt zuliebe auf Streusalz verzichten

NABU: Der Umwelt zuliebe auf Streusalz verzichten

Kommentare