Naturschutzgebiet nicht verunreinigt

Sportboot erfolgreich aus ehemaliger Kiesgrube geborgen

+
Ein Kran hebt das Boot an Land.

Nienburg - Eine Bergungsfirma hat gestern ein Sportboot aus einem ehemaligen Baggersee gehoben. Das Schiff war am Montag in der Domäne Stolzenau/Leese auf Grund gelaufen.

Die Bergungsarbeiten waren laut Polizeimitteilung gegen 19 Uhr beendet. Die Wasserschutzpolizei begleitete den Vorgang und sicherte die Bergungsmaßnahmen ab.

Auch am Donnerstag war der Schiffsverkehr auf der Weser, über welche die Domäne zu erreichen ist, nicht beeinträchtigt. Die von der Feuerwehr gelegte Ölsperre hat eine mögliche Verschmutzung des Naturschutzgebietes erfolgreich verhindert.

ml

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Werder-Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Bilder: Deutsche Handballer sorgen wieder für Spektakel

Bilder: Deutsche Handballer sorgen wieder für Spektakel

Berlin Fashion Week: Promis, Trends und volles Haus

Berlin Fashion Week: Promis, Trends und volles Haus

Schnee und Glätte treffen den Berufsverkehr

Schnee und Glätte treffen den Berufsverkehr

Meistgelesene Artikel

Zwei Verletzte nach schwerem Unfall

Zwei Verletzte nach schwerem Unfall

Verfolgungsjagd durch Hoya endet mit Unfall 

Verfolgungsjagd durch Hoya endet mit Unfall 

Der 13. Januar 2018: Als in Hoya die Zukunft begann

Der 13. Januar 2018: Als in Hoya die Zukunft begann

Flucht vor der Polizei endet in Zaun der Schule

Flucht vor der Polizei endet in Zaun der Schule

Kommentare