8.200 Euro Schaden / Polizei hofft auf Zeugenhinweise

Einbruch in Landtechnik Bohnhorst

Warmsen - Einen Schaden von 8.200 Euro hinterließen die Täter in der Nacht zum Sonntag in Bohnhorst. Die Diebe stahlen Geräte zur Landschafts- und Gartenpflege.

Nach Angaben der Polizei brachen in der Nacht zum Sonntag Unbekannte in die Räumlichkeiten des Land- und Gartenrtechnikunternehmens in der Warmser Straße in Bohnhorst ein.

Die Täter hatten versucht, die Eingangstür aufzuhebeln, scheiterten daran und schlugen anschließend die Türverglasung ein. Aus dem Inneren entwendeten die Diebe diverse Geräte zur Landschafts- und Gartenpflege im Wert von 8.200 Euro.

Wer hat etwas gesehen?

Die Polizei Stolzenau hofft auf Zeugen und fragt, wem verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind und nimmt Hinweise unter der Rufnummer 05761/92060 entgegen.

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Zwei Elfmeter-Tore: DFB-Elf zieht ins EM-Viertelfinale ein

Zwei Elfmeter-Tore: DFB-Elf zieht ins EM-Viertelfinale ein

Bilder: Keine Nerven vom Punkt - DFB-Frauen siegen gegen Russland

Bilder: Keine Nerven vom Punkt - DFB-Frauen siegen gegen Russland

Schwimmer Wellbrock erreicht WM-Finale: "Riesig"

Schwimmer Wellbrock erreicht WM-Finale: "Riesig"

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Dienstag

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Dienstag

Meistgelesene Artikel

Löschen mit den Waldbrandexperten

Löschen mit den Waldbrandexperten

Gosse fertig, Leitungen im Bau, Asphalt kommt

Gosse fertig, Leitungen im Bau, Asphalt kommt

„Full House Band“ sorgt für vollen Schuppen

„Full House Band“ sorgt für vollen Schuppen

Kommentare