Autofahrer kommt auf Gegenfahrbahn und drängt VW Caddy in Holzhausen von der Straße

Unfallflüchtiger von Polizei gesucht

Holzhausen - Ein Autofahrer verlor am Dienstagmorgen aus unbekannten Gründen die Kontrolle über seinen Wagen und gelang auf die Gegenfahrbahn. Dabei wich ihm ein VW Caddy aus und fuhr gegen einen Briefkasten der deutschen Post. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Am Dienstagmorgen, gegen 8.15 Uhr, war ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer mit einem VW Passat der Farbe silbermetallic in Holzhausen auf der K 26 vom Edeka-Markt kommend in Richtung Ortsmitte unterwegs.

Aus unbekannter Ursache geriet der Passat auf die Gegenfahrbahn. Der entgegenkommende Estorfer wich mit seinem weißen VW Caddy aus und fuhr gegen einen Briefkasten der Deutschen Post. Zu einer Berührung der beiden Fahrzeuge kam es nicht. Der Passatfahrer setzte seine Fahrt ohne Halt fort.

Die Polizei sucht nach Zeugen

Die Polizei Stolzenau sucht nach dem Unfallflüchtigen und nach Zeugen und bittet diese, sich unter 05761/92060 zu melden.

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Niedersachsen-Hit entsteht in Wetschen

Niedersachsen-Hit entsteht in Wetschen

Saar-Wahl: Etwas höhere Beteiligung

Saar-Wahl: Etwas höhere Beteiligung

Jubiläumsjagd des Verdener Schleppjagd-Reitvereins

Jubiläumsjagd des Verdener Schleppjagd-Reitvereins

Vettels Startsieg als Signal an Hamilton

Vettels Startsieg als Signal an Hamilton

Meistgelesene Artikel

Auto überschlägt sich auf B6: Drei Menschen verletzt

Auto überschlägt sich auf B6: Drei Menschen verletzt

70-Jähriger in Nienburg vermisst

70-Jähriger in Nienburg vermisst

Weil andere ihre Haare dringender brauchen als sie

Weil andere ihre Haare dringender brauchen als sie

Zugverkehr zwischen Bremen und Hannover gestört 

Zugverkehr zwischen Bremen und Hannover gestört 

Kommentare