Gestohlenes Fahrrad gefunden 

Polizei sucht Eigentümer 

+
Wem gehört dieses Fahrrad?

Stolzenau - Die Polizei in Stolzenau sucht den Besitzer eines gestohlenen Fahrrads. 

In der Nacht zu Sonntag, 28. Jaunuar, gegen 5.45 Uhr stellte der Besitzer eines Nissan Qasquai in Stolzenau, Jungfernstieg, fest, dass die Heckscheibe seines SUV eingeschlagen worden war. Aufgrund von Zeugenaussagen gehen die Ermittler der Polizei Stolzenau davon aus, dass die Tat nach 4.50 Uhr passiert sein musste. Zu dieser Zeit - da ist sich ein früher Spaziergänger sicher - sei die Scheibe noch intakt gewesen, berichtete jetzt ein Polizeisprecher. 

Am Tatort stellten die Polizeibeamten ein Fahrrad sicher, dessen Eigentümer bislang nicht ermittelt werden konnte. Daher fragen die Beamten: "Wer kann Hinweise auf den Eigentümer des abgebildeten Damenrades der Marke Biria, 24 Zoll geben?" Die Vorderradgabel ist nicht mehr original und am unteren Rahmen befindet sich ein roter Balken. Hinweise bitte an die Polizei in Stolzenau unter Tel. 05761/92060.

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Das könnte Sie auch interessieren

Hoffnung auf Überlebende in Genua schwindet

Hoffnung auf Überlebende in Genua schwindet

Die Gärten von Marrakesch erkunden

Die Gärten von Marrakesch erkunden

Sieg gegen Real: Atlético Madrid holt UEFA-Supercup

Sieg gegen Real: Atlético Madrid holt UEFA-Supercup

Weiter Vermisste unter Trümmern in Genua

Weiter Vermisste unter Trümmern in Genua

Meistgelesene Artikel

Handwerkertag versetzt Besucher in Schweringen zurück in die 1950er-Jahre

Handwerkertag versetzt Besucher in Schweringen zurück in die 1950er-Jahre

Mehrere Windhosen im Landkreis Nienburg 

Mehrere Windhosen im Landkreis Nienburg 

Mehrere Hundert Polizisten durchsuchen Wohnungen in Nienburg

Mehrere Hundert Polizisten durchsuchen Wohnungen in Nienburg

Hannover - Bremen: Verspätungen im Zugverkehr

Hannover - Bremen: Verspätungen im Zugverkehr

Kommentare