90 Einsatzkräfte am Samstag ausgerückt

Brennender Stall in Uchte

+
Die Einsatzkräfte löschen unter dem Dach das Feuer in der Höfener Straße.

Uchte - Am Samstagabend rückten 90 Einsatzkräfte der Feuerwehren Uchte, Lohhof, Höfen, Darlaten, Hoysinghausen, Woltringhausen und Warmsen zu einem Stallbrand auf einem ehemaligen landwirtschaftlichen Anwesen in Uchte aus.

Um kurz nach 21 Uhr alarmierte die Leistelle in Schaumburg wegen eines Feuers sieben Feuerwehren: Ein Stallgebäude auf einem ehemaligen landwirtschaftlichen Anwesen in Uchte in der Höfener Straße hatte Feuer gefangen.

Ein Nachbar und ein vorbeifahrender Passant hatten das Feuer auf dem Dachboden bemerkt und den Notruf gewählt. Als die ersten Feuerwehrkräfte nach wenigen Minuten eintrafen, schlugen die Flammen aus einer Seitentür im Dachbodenbereich des Stallgebäudes.

Im Gebäude befanden sich keine Personen, außer den Enten und Hühnern, die gerettet wurden, waren dort keine weiteren Tiere untergebracht. Die 90 angerückten Einsatzkräfte gingen umgehend unter schweren Atemschutz gegen das Feuer vor. Der Einsatz von vier Trupps mit drei C-Rohren zeigte schnellen Erfolg, nach kurzer Zeit war das Feuer unter dem Dach unter Kontrolle, es folgten noch die Suche und das Ablöschen weiterer Glutnester, unter anderem in der Zwischendecke, ehe das Feuer nach einer Stunde gelöscht war.

Durch das schnelle Entdecken des Feuers, die nur wenigen auf dem Dachboden befindlichen Strohreste, und das schnelle Eingreifen der Feuerwehren, konnte einen Vollbrand und ein Übergreifen auf die angebauten benachbarten Gebäudeteile verhindert werden. Zur Höhe des entstandenen Schadens und der genauen Ursache des Feuers hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Das könnte Sie auch interessieren

Werder Abschlusstraining

Werder Abschlusstraining

Thaibox-Seminar in Ehrenburg

Thaibox-Seminar in Ehrenburg

Hobbykünstler-Ausstellung in der KGS Leeste

Hobbykünstler-Ausstellung in der KGS Leeste

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Meistgelesene Artikel

Nienburg hat ein Problem mit Ganztagsschulen

Nienburg hat ein Problem mit Ganztagsschulen

Autor Klaus-Peter Wolf gewährt in Hoya Einblicke in sein Leben

Autor Klaus-Peter Wolf gewährt in Hoya Einblicke in sein Leben

Unklare Rauchentwicklung beim Chemiewerk in Steyerberg

Unklare Rauchentwicklung beim Chemiewerk in Steyerberg

Was passiert am Schloss und an der Deichstraße?

Was passiert am Schloss und an der Deichstraße?

Kommentare