Seit Freitagmittag ist die Baustelle am Holtorfer Kreisel aufgehoben

Kreisel wieder frei

+
Der Holtorfer Kreisel ist wieder normal befahrbar.

Holtorf. Jetzt geht es wieder rund: Seit Freitagmittag ist die Baustelle am Holtorfer Kreisel, Verdener Landstraße, in Nienburg wieder aufgehoben.

Damit sind die Fahrbahnen in Richtung Holtorf und Drakenburg, ohne Warten an der Baustellen-Ampel, wieder befahrbar. Lange Wartezeiten stellten die Kraftfahrer zum Teil auf eine ziemliche Geduldsprobe – die Staus waren teilweise mehrere Kilometer lang. Auch die Polizei hatte mit einigen Verstößen zu kämpfen.

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Das könnte Sie auch interessieren

Neue PC-Spiele: Weltraum-Odyssee und eiserne Flügel

Neue PC-Spiele: Weltraum-Odyssee und eiserne Flügel

Missbrauchsvorwürfe: Papst-Vertrauter Pell beurlaubt

Missbrauchsvorwürfe: Papst-Vertrauter Pell beurlaubt

Unfall auf der A1: Lastwagen rast in Stauende 

Unfall auf der A1: Lastwagen rast in Stauende 

Drei Menschen bei Verkehrsunfall auf A4 in Sachsen getötet

Drei Menschen bei Verkehrsunfall auf A4 in Sachsen getötet

Meistgelesene Artikel

Mit dem Blickpunkt im Gepäck in den Urlaub

Mit dem Blickpunkt im Gepäck in den Urlaub

Verkehrsunfall in Warpe

Verkehrsunfall in Warpe

380-Kilovolt-Leitung: Warper Gemeinderat wünscht Erdverkabelung komplett

380-Kilovolt-Leitung: Warper Gemeinderat wünscht Erdverkabelung komplett

Handyverbot in Nienburgs Fußgängerzone?

Handyverbot in Nienburgs Fußgängerzone?

Kommentare