Drei Zweiräder an Unfall beteiligt

Glashof. Schwerste Kopfverletzungen zog sich ein 16-Jähriger bei einem Unfall am Sonntagmittag in Glashof zu. Beteiligt waren insgesamt drei motorisierte Zweiräder.

Gegen 13.40 Uhr war der Stöckser mit seinem Leichtkraftrad auf der B214 aus Wendenborstel in Richtung Steimbke unterwegs gewesen, als er mit einem gleichaltrigen Steimbker, ebenfalls auf einem Leichtkraftrad, zusammenstieß. Dadurch geriet er in den Gegenverkehr, wo er mit dem Kopf gegen ein entgegenkommendes Motorrad prallte. Obwohl der 16-Jährige einen Helm trug, zog er sich schwerste Kopfverletzungen zu. Der Motorradfahrer aus dem Gegenverkehr wurde zudem leicht verletzt, der touchierte junge Mann blieb unverletzt. Die Bundesstraße blieb bis kurz nach 17 Uhr gesperrt.

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Wie werde ich Verkehrsingenieur/in?

Wie werde ich Verkehrsingenieur/in?

Tageslicht und Ausblick – Welches Dachfenster sich eignet

Tageslicht und Ausblick – Welches Dachfenster sich eignet

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

Meistgelesene Artikel

Gefährliche Eingriffe in den Straßenverkehr

Gefährliche Eingriffe in den Straßenverkehr

Pkw ohne Versicherungsschutz gefahren

Pkw ohne Versicherungsschutz gefahren

Nur fünf Wochen nach Knie-Operation leitet Herbert Nordbrock wieder seine Übungsgruppe

Nur fünf Wochen nach Knie-Operation leitet Herbert Nordbrock wieder seine Übungsgruppe

Sportwerbewoche endet mit italienischem Abend

Sportwerbewoche endet mit italienischem Abend

Kommentare