Schwerer Unfall auf der B6 bei Wietzen

Schwerer Unfall auf der B6 bei Wietzen

Bei einem schweren Unfall auf der Bundesstraße 6 zwischen Asendorf und Wietzen sind am Mittwochmorgen drei Personen schwer verletzt worden. Ein Kleinwagen ist dabei von der Fahrbahn abgekommen und kollidierte mit einem Baum. Rund 100 Rettungskräfte waren vor Ort. Ein Beitrag von Thomas Lindemann.

Rubriklistenbild: © kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Video

Das sagt Kohfeldt über Kruse und Rashica

Max Kruse hat am Samstag nicht am Mannschaftstraining der Werder-Profis teilgenommen. Der 30-Jährige ist bereits am Freitag aus dem Teamhotel im …
Das sagt Kohfeldt über Kruse und Rashica
Video

Dreimal Aua ist Bremer Recht!

Wichtig an dieser Stelle zu erwähnen: Alle Spieler sind wohlauf! Aber der von Bargfrede an Friedl hat bestimmt gezwiebelt..
Dreimal Aua ist Bremer Recht!
Video

Darum ist Ex-Werder-Manager Thomas Eichin zu Besuch im Zillertal

Ex-Werder-Sportchef Thomas Eichin ist zu Besuch im Zillertal-Trainingslager der Grün-Weißen. Warum, hat der 51-Jährige gegenüber der DeichStube im …
Darum ist Ex-Werder-Manager Thomas Eichin zu Besuch im Zillertal
Video

Weitere Verpflichtungen für Werder: Baumanns Zuversicht

Am Freitag stellte sich Frank Baumann im Trainingslager im Zillertal den Fragen der mitgereisten Bremer Sportjournalisten. Dabei sprach er unter …
Weitere Verpflichtungen für Werder: Baumanns Zuversicht

Meistgelesene Artikel

Bulle in Nordholz aus Güllekanal gerettet

Bulle in Nordholz aus Güllekanal gerettet

Langendamm: Mähdrescher fängt während der Feldarbeit Feuer

Langendamm: Mähdrescher fängt während der Feldarbeit Feuer

Stellfläche für Wohnmobile in Nienburg verschwindet

Stellfläche für Wohnmobile in Nienburg verschwindet

Huhn brütet Küken in Trecker aus – und wird gerade noch rechtzeitig entdeckt

Huhn brütet Küken in Trecker aus – und wird gerade noch rechtzeitig entdeckt

Kommentare