Schwerer Unfall auf der B6 bei Wietzen

Schwerer Unfall auf der B6 bei Wietzen

Bei einem schweren Unfall auf der Bundesstraße 6 zwischen Asendorf und Wietzen sind am Mittwochmorgen drei Personen schwer verletzt worden. Ein Kleinwagen ist dabei von der Fahrbahn abgekommen und kollidierte mit einem Baum. Rund 100 Rettungskräfte waren vor Ort. Ein Beitrag von Thomas Lindemann.

Rubriklistenbild: © kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Video

Langkamp: „Jeder hat das Gefühl, dass er wichtig ist“

Werder-Verteidiger Sebastian Langkamp spricht über seinen ersten Startelf-Einsatz, Umstellungen nach seinem Wechsel von Hertha BSC nach Bremen sowie …
Langkamp: „Jeder hat das Gefühl, dass er wichtig ist“
Video

Personal-Update vor Stuttgart-Spiel

Vor dem Auswärtsspiel beim VfB Stuttgart muss der SV Werder Bremen neben dem gelbgesperrten Thomas Delaney auch auf Ludwig Augustinsson …
Personal-Update vor Stuttgart-Spiel
Video

DeichStuben-Reporter Daniel Cottäus: „Niederlage kein Drama“

Werder Bremen hat mit 1:2 bei Hannover 96 verloren. Die Niederlage ist kein Drama, findet DeichStuben-Reporter Daniel Cottäus.
DeichStuben-Reporter Daniel Cottäus: „Niederlage kein Drama“
Video

Delaney: „Die Niederlage fühlt sich richtig schlecht an“

Auch einen Tag nach der 1:2-Niederlage von Werder Bremen gegen Hannover 96 ist die Enttäuschung bei Thomas Delaney groß.
Delaney: „Die Niederlage fühlt sich richtig schlecht an“

Meistgelesene Artikel

Übung: Bundeswehr setzt bei Stendern über die Weser

Übung: Bundeswehr setzt bei Stendern über die Weser

Vermisste Nienburgerin tot aufgefunden

Vermisste Nienburgerin tot aufgefunden

Spiel, Spaß, Spannung und Kuchen in der Oberschule Hoya

Spiel, Spaß, Spannung und Kuchen in der Oberschule Hoya

Spargelanstich in Nienburg: Wie Weihnachten im April

Spargelanstich in Nienburg: Wie Weihnachten im April