Gelungener Sparkassen-Cup-Auftakt in Hoya

Sanum findet richtige Mixtur

+
Ball im Netz: Eine Szene vom Firmen-Turnier beim Sparkassen-Cup der SG Hoya.

Hoya - Zum Auftakt des Sparkassen-Cups hat die SG Hoya am Freitag das Firmen-Turnier um den Rudi-Mettke-Pokal erfolgreich über die Bühne gebracht. Zwölf Teams waren in zwei Gruppen an den Start gegangen und lieferten sich durchweg faire Vergleiche.

Erst nach Mitternacht nahm SG-Vorsitzender Michael Tandecki die Siegerehrung vor – und präsentierte eine faustdicke Überraschung: Das Team von Sanum Kehlbeck hatte die richtige Mixtur gefunden und Serien-Sieger Hartje den Zahn gezogen.

Vorjahres-Pokalgewinner Hartje verpasste sogar den Einzug ins Halbfinale, da es in der Gruppe A hinter der Firma Oelschläger und der Firma Sanum Kehlbeck lediglich zu Platz drei gelangt hatte. In der Gruppe B setzte sich – ebenfalls etwas überraschend – die Mannschaft des Christlichen Jugenddorfwerks Deutschland (CJD) aus Nienburg vor der Firma Göbber aus Eystrup durch. Dabei stieß Göbber quasi „last minute“ das punktgleiche Team des Hauptsponsors, der Sparkasse Nienburg, dank des besseren Torverhältnisses von Platz zwei und damit aus dem Rennen.

Im ersten Halbfinale bezwang das Metall-Team Oelschläger die Konfitüren-Crew Göbber mit 4:2. In der zweiten Begegnung um den Einzug ins Endspiel schaffte Sanum Kehlbeck ein souveränes 3:0 gegen das CJD, das zuvor in den Gruppenspielen lediglich zwei Gegentreffer hatte hinnehmen müssen.

Während Oelschläger in der Gruppen-Partie noch mit 1:0 die Oberhand behalten hatte, schaffte Sanum Kehlbeck im Finale ein 0:0 nach regulärer Spielzeit. Ein Neun-Meter-Schießen musste die Entscheidung über die Vergabe des riesigen Wanderpokals bringen: Alle drei Sanum-Akteure trafen, der dritte Oelschläger-Schütze scheiterte am gegnerischen Keeper. Damit war der erstmalige Turnier-Triumph der Sanum-Kicker perfekt. Die Feier dieses Erfolgs dauerte demzufolge noch einige Zeit.

Am Sonnabend schlossen sich das kleine und große Herren-Turnier an, ehe gestern Jugend-Teams (F- und B-Junioren) die dreitägige Großveranstaltung zur vollsten Zufriedenheit des SG-Vorsitzenden und der zahlreichen Helfer abrundeten. Das „kleine Herren-Turnier“ am Sonnabend gewann der SV Duddenhausen, das „große Herren-Turnier“ etwas überraschend der Holtorfer SV. · hen

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Soldaten bekämpfen Flammen im brasilianischen Regenwald

Soldaten bekämpfen Flammen im brasilianischen Regenwald

Frühschoppen und Luftgitarrenwettbewerb im Remmerzelt

Frühschoppen und Luftgitarrenwettbewerb im Remmerzelt

Barnstorfer Ballon-Fahrer-Festival - Teil 2

Barnstorfer Ballon-Fahrer-Festival - Teil 2

Kreisschützenfest in Nordkampen

Kreisschützenfest in Nordkampen

Meistgelesene Artikel

Mann schleudert mit Ford gegen Baum und wird schwer verletzt

Mann schleudert mit Ford gegen Baum und wird schwer verletzt

Flugplatzfest des Luft-Sportclubs Nienburg zieht tausende Besucher an

Flugplatzfest des Luft-Sportclubs Nienburg zieht tausende Besucher an

"Nicht nur etwas für Brautpaare" - Wedding-Festival in Gadesbünden

"Nicht nur etwas für Brautpaare" - Wedding-Festival in Gadesbünden

Benefizturnier: Spendensumme ermöglicht Kinderzimmer-Umbau für Lina

Benefizturnier: Spendensumme ermöglicht Kinderzimmer-Umbau für Lina

Kommentare