Schwerer Unfall

Haßbergen: Autofahrerin übersieht beim Wenden Rollerfahrer

Polizeiauto
+
An beiden Fahrzeugen entstand ein erheblicher Sachschaden.

Haßbergen - Zu einem schweren Unfall ist es am Freitagmorgen auf der B 215 in Haßbergen gekommen.

Eine 51-jährige Frau aus Haßbergen war gegen 8.30 Uhr mit ihrem Toyota auf der B 215 Richtung Verden unterwegs. Laut Polizeiangaben übersah sie bei einem Wendemanöver einen 68-jährigen Mann auf einem Motorroller und es kam zur Kollision.

Der Mann aus Haßbergen wurde bei dem Unfall so schwer verletzt, dass er in die medizinische Hochschule nach Hannover transportiert wurde. Gegen die Unfallverursacherin wurde ein Verfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet. An beiden Fahrzeugen entstand ein erheblicher Sachschaden.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Meistgelesene Artikel

Testzentrum Hoya: ASB sucht Personal und plant Ausweitung der Öffnungszeiten

Testzentrum Hoya: ASB sucht Personal und plant Ausweitung der Öffnungszeiten

Testzentrum Hoya: ASB sucht Personal und plant Ausweitung der Öffnungszeiten
ASN eröffnet Testzentrum in Bücken

ASN eröffnet Testzentrum in Bücken

ASN eröffnet Testzentrum in Bücken
Die Lichter bleiben aus: Weihnachtshaus Calle öffnet 2020 nicht

Die Lichter bleiben aus: Weihnachtshaus Calle öffnet 2020 nicht

Die Lichter bleiben aus: Weihnachtshaus Calle öffnet 2020 nicht
Weihnachtshaus Calle bleibt auch 2021 dunkel

Weihnachtshaus Calle bleibt auch 2021 dunkel

Weihnachtshaus Calle bleibt auch 2021 dunkel

Kommentare