Unfallflucht in Leese

Pkw rammt Gartenzaun und flüchtet

+
Die Polizei sucht Zeugen zu einer Unfallflucht in Leese

Leese. Ein unbekannter Pkw-Fahrer rammte in Leese einen Gartenzaun. Ohne sich um die Folgen seiner Aktion zu kümmern, haute er ab.

Am Freitag hörte der Bewohner eines Hauses im Alten Postweg in Leese gegen 22.10 Uhr einen Knall vor seinem Grundstück. Aus dem Fenster konnte der Mann noch erkennen, wie ein Pkw, der zuvor rückwärts gegen seinen Zaun gefahren war, nun vorwärts in Richtung Leeser Friedhof  flüchtete. Die Polizei bittet mögliche Zeugen des Vorfalls, sich unter Tel. 05761/92060 mit der Dienststelle in Stolzenau in Verbindung zu setzen.

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Das könnte Sie auch interessieren

Erdogan-Party in der Türkei: AKP-Anhänger feiern möglichen Wahlsieg wie WM-Triumph

Erdogan-Party in der Türkei: AKP-Anhänger feiern möglichen Wahlsieg wie WM-Triumph

WM-Aus für Lewandowski: James führt Kolumbien zum 3:0

WM-Aus für Lewandowski: James führt Kolumbien zum 3:0

Fotos vom Hurricane-Abschluss am Sonntagabend

Fotos vom Hurricane-Abschluss am Sonntagabend

Federer verliert Finale und Nummer 1 - Kein Jubel bei Zverev

Federer verliert Finale und Nummer 1 - Kein Jubel bei Zverev

Meistgelesene Artikel

Gelungenes Wochenende bei den Sporttagen in Schweringen

Gelungenes Wochenende bei den Sporttagen in Schweringen

Scheibenschießen in Nienburg: Sause beginnt Freitag

Scheibenschießen in Nienburg: Sause beginnt Freitag

Nienburg: Verdächtiger nach Handtaschenraub festgenommen

Nienburg: Verdächtiger nach Handtaschenraub festgenommen

10.000 Euro Spenden kommen beim Benefizturnier für Zyan und Moritz zusammen

10.000 Euro Spenden kommen beim Benefizturnier für Zyan und Moritz zusammen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.