Rätselraten um Aschenbecher

Sind Heinzelmännchen in Uchte unterwegs?

+
Seit Wochen schon wird dieser Aschenbecher in Uchte auch von einem Unbekannten ausgeleert. Foto: Schmidt

UCHTE. Eigentlich könnte man schmunzeln: Seit Wochen schon wird am Uchter Kiebitzweg ein Aschenbecher vor einer Haustür nicht nur von seiner Besitzerin geleert.

„Ich habe mich zwar gewundert, dass der Behälter sich offenbar nicht mehr ganz so schnell füllte wie sonst, aber habe dem weiter keine große Bedeutung beigemessen“, berichtet die Uchterin. Da ein Deckel auf dem Behälter den Blick auf den Inhalt verwehrt, fiel nicht gleich auf, wenn der Aschenbecher geleert worden war.

Verschiedene Vorkommnisse, wie zeitweiliges Verschwinden des Aschenbechers oder ein anderer Standort, weckten jedoch ihre Aufmerksamkeit und setzten ein Rätselraten auch unter den Nachbarn in Gang. „Der oder die Unbekannte kommt meist am späten Abend an meine Haustür und lässt sich auch durch die Außenbeleuchtung offenbar nicht von seinem Tun abhalten.“

Trotzdem hat auch in der Nachbarschaft bislang noch niemand das „Heinzelmännchen“ bei seinen Aktionen beobachten können. Was sagt die Polizei dazu? „Wenn jemand so unterwegs ist, kann das zwar eine nett gemeinte Geste sein, aber es könnte durchaus auch der Tatbestand des Nachstellens gemäß Paragraph 238 StGB erfüllt sein, der solche Sachverhalte seit 2007 unter Strafe stellt. Aufmerksamkeit ist in jedem Fall geboten“, erklärt Kriminalhauptkommissarin Gabriela Mielke, Pressesprecherin der Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg und rät auch allen anderen Uchtern, in dieser Sache die Augen offen zu halten.

sdt

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Kampfabstimmung um CDU-Vorsitz: CDU vor Richtungsentscheid

Kampfabstimmung um CDU-Vorsitz: CDU vor Richtungsentscheid

Furcht vor Huawei: Trump macht Indien Druck beim Thema 5G

Furcht vor Huawei: Trump macht Indien Druck beim Thema 5G

Karneval in Stolzenau: Prunksitzung 2020

Karneval in Stolzenau: Prunksitzung 2020

Anonyme Drohung an Göttinger Hainberg-Gymnasium: Polizei im Großeinsatz

Anonyme Drohung an Göttinger Hainberg-Gymnasium: Polizei im Großeinsatz

Meistgelesene Artikel

Masern-Impfquote in Nienburg unter Landesschnitt

Masern-Impfquote in Nienburg unter Landesschnitt

Ein Alien in der Schule

Ein Alien in der Schule

Vorlesewettbewerb: Ein Alien in der Schule

Vorlesewettbewerb: Ein Alien in der Schule

„Filmpalast am Hafen“ offiziell eingeweiht

„Filmpalast am Hafen“ offiziell eingeweiht

Kommentare