35-Jähriger hat gestanden

Polizei fasst Entführer aus Darlaten

Darlaten - Wie die Polizei heute in einer Pressemitteilung veröffentlichte, konnte der Entführer aus Darlaten heute Mittag gefasst werden.

Der Mann, der versucht hatte, einen 14-Jährigen aus Darlaten zu entführen, ist gefasst. Die Beamten des Zentralen Kriminaldienstes der Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg ermittelten heute einen 35-jährigen Mann aus dem Landkreis Diepholz als Täter, erklärte Sprecher Dietmar Scholz. Der Mann habe die Tat eingeräumt. Er soll den Jungen am 5. Juni – wie berichtet– von seinem Fahrrad gerissen und in eine Auto gestoßen haben. Dem Jungen gelang wenig später die Flucht. Die polizeilichen Maßnahmen dauern noch an.

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Alpaka-Nachwuchs in Rethem

Alpaka-Nachwuchs in Rethem

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family

Personaler verraten: So sieht der perfekte Bewerber aus

Personaler verraten: So sieht der perfekte Bewerber aus

„Lenna” im Kurpark

„Lenna” im Kurpark

Meistgelesene Artikel

Familie Willen begrüßt 1000 Besucher bei Hoffest

Familie Willen begrüßt 1000 Besucher bei Hoffest

Gefährliche Eingriffe in den Straßenverkehr

Gefährliche Eingriffe in den Straßenverkehr

Brandstiftung: Gericht sieht keine Mordabsicht

Brandstiftung: Gericht sieht keine Mordabsicht

Pkw ohne Versicherungsschutz gefahren

Pkw ohne Versicherungsschutz gefahren

Kommentare