Brandursache bislang unklar

Uchte: Parkender Audi brennt nieder

+
Der 22-jährige Wagen brannte in der Nacht zum Montag völlig nieder.

Uchte - In der Nacht zum Montag wurden die Feuerwehren um 2:49 Uhr aus Uchte, Lohhof, Höfen und Hoysinghausen alarmiert: Ein aufmerksamer Nachbar hatte ein brennendes Auto in der Höfener Straße beobachtet.

Als die ersten Kräfte eintrafen, fanden sie einen Audi 80 in Vollbrand vor, der in der Nähe eines Nebengebäudes geparkt war. Es bestand die Gefahr einer weiteren Ausbreitung.

Das Ablöschen wurde dann mit Hilfe von Schaum unter Atemschutzmasken durchgeführt. Auch die Wärmebildkamera kam zum Einsatz, um das angrenzende Gebäude zu kontrollieren.

Nach rund 50 Minuten konnten die Einsatzkräfte wieder abrücken. Der 22-jährige Audi brannte völlig aus, das nahe stehende Gebäude blieb unversehrt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Populisten-Allianz am Ende: Italiens Premier Conte tritt ab

Populisten-Allianz am Ende: Italiens Premier Conte tritt ab

Migranten von "Open Arms" sollen doch nach Italien

Migranten von "Open Arms" sollen doch nach Italien

Johnson beißt mit Änderungswünschen in Brüssel auf Granit

Johnson beißt mit Änderungswünschen in Brüssel auf Granit

Diese Spiele feiern Weltpremiere auf der Gamescom

Diese Spiele feiern Weltpremiere auf der Gamescom

Meistgelesene Artikel

Baustelle an Verdener Landstraße: Umleitung und Einschränkung in Nienburg

Baustelle an Verdener Landstraße: Umleitung und Einschränkung in Nienburg

Rückkehr der wilden Samtpfoten nach Nienburg

Rückkehr der wilden Samtpfoten nach Nienburg

Benefizturnier: Spendensumme ermöglicht Kinderzimmer-Umbau für Lina

Benefizturnier: Spendensumme ermöglicht Kinderzimmer-Umbau für Lina

Neue Liebeschance: Christina Grass geht zu „Bachelor in Paradise“ 2019

Neue Liebeschance: Christina Grass geht zu „Bachelor in Paradise“ 2019

Kommentare