Parasit befällt Wurzeln/ Noch vor der Weihnachtsmarkt-Eröffnung

Pilzbefall: Baumfällungen auf dem Ernst-Thoms-Platz in Nienburg geplant

+
Trügerische Herbststimmung: Gleich mehrere Bäume auf dem Ernst-Thoms-Platz werden noch vor Beginn des Weihnachtsmarktes gefällt.

Nienburg - von Leif Rullhusen. Nienburgs Baumpfleger Lutz Scheele greift nicht gern zur Motorsäge. Zumindest dann nicht, wenn er damit Bäume fällen muss. Genau das wird er an einigen exponierten Stellen in den kommenden Tagen machen.

Schuld ist unter anderem der Brandkrustenpilz. Der hat gleich mehrere Bäume im Bereich Ernst-Thoms-Platz/Bürgermeister-Stahn-Wall infiziert. Von außen kaum zu erkennen, macht sich der Pilz vor allem an den Wurzeln zu schaffen. Besonders tückisch: die Pilze infizieren über das Erdreich auch andere Bäume. Deshalb müsse ein kompletter Bodenaustausch stattfinden, berichtete der Baumpfleger am Donnerstagabend dem Nienburger Stadtentwicklungsausschuss.

Die betroffenen Exemplare auf dem Ernst-Thoms-Platz will Scheele aus Sicherheitsgründen noch vor Beginn des Weihnachtsmarktes fällen.

Ein weiterer, ortsbildprägender Baum der aus dem Nienburger Stadtbild verschwinden wird, ist eine amerikanische Roteiche in der Hannoverschen Straße an der Ecke zur Fritz-Heller-Straße. Gerade in den vergangenen Wochen beeindruckte der Baum mit einer einzigartigen Herbstlaubfärbung.

Ursache für die Häufung insbesondere auf dem Ernst-Thoms-Platz könne die massive Versiegelung der Fläche sein. Mit der Neuanpflanzung will Scheele die Pläne zur zukünftigen Gestaltung des Platzes abwarten.

Neben dem grundsätzlichen Problem versiegelter Flächen im Innenstadtbereich werde den Bäumen zukünftig aufgrund des Klimawandels verstärkter Pilzbefall zu schaffen machen, prognostiziert Scheele.

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Terror gegen Teenager: Viele Tote bei Konzert in Manchester

Terror gegen Teenager: Viele Tote bei Konzert in Manchester

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Frühlingsmarkt der Freien Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen

Frühlingsmarkt der Freien Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen

Feuer auf Tankstellengelände

Feuer auf Tankstellengelände

Meistgelesene Artikel

Magelsen hat die drittälteste Wehr in der Samtgemeinde

Magelsen hat die drittälteste Wehr in der Samtgemeinde

Wecholder Schule feiert 50-jähriges Bestehen

Wecholder Schule feiert 50-jähriges Bestehen

Von Null auf Zirkusakrobat an einem Vormittag

Von Null auf Zirkusakrobat an einem Vormittag

Förderverein der Hasseler Grundschule feiert buntes Fest

Förderverein der Hasseler Grundschule feiert buntes Fest

Kommentare