Schneller Löschangriff verhindert größeren Schaden

Kleinbrand an Oyler Straße

+

Oyle - Die Ortsfeuerwehr Oyle wurde am Dienstagmorgen gegen 9 Uhr zu einem Kleinbrand an der Oyler Straße unweit vom Feuerwehrhaus gerufen.

Nachbarn hatten eine starke Rauchentwicklung festgestellt und sofort den Notruf 112 gewählt. Eine Kompostkiste hinter einem Holzhaus war aus unbekannten Gründen in Brand geraten.

Das Oyler Tanklöschfahrzeug war wenige Minuten nach der Alarmierung vor Ort und die zwölf Einsatzkräfte konnten das Feuer schnell löschen. Niemand wurde verletzt  und auch der Sachschaden blieb gering.

us

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Das könnte Sie auch interessieren

Europa sucht Barcelona-Terroristen

Europa sucht Barcelona-Terroristen

Aufbau beim Reload-Festival 2017

Aufbau beim Reload-Festival 2017

Zeig mir, wie du wohnst und ich sage dir, wer du bist

Zeig mir, wie du wohnst und ich sage dir, wer du bist

Einweihungsfeier der neuen Dorfstraße in Neddenaverbergen

Einweihungsfeier der neuen Dorfstraße in Neddenaverbergen

Meistgelesene Artikel

Nach Überschlag im Meliorationskanal gelandet

Nach Überschlag im Meliorationskanal gelandet

Gandesbergen holt sich den „Stadt-Nienburg-Pokal“

Gandesbergen holt sich den „Stadt-Nienburg-Pokal“

59-Jähriger erleidet bei Feuer schwere Verletzungen

59-Jähriger erleidet bei Feuer schwere Verletzungen

Kommentare