Bäume kippten auf Straßen und Häuser, auch Autos nahmen Schaden

"Niklas" beschäftigte die Einsatzkräfte

1 von 19
So manche Straße mussten die Einsatzkräfte von umgestürzten Bäumen befreien.
2 von 19
So manche Straße mussten die Einsatzkräfte von umgestürzten Bäumen befreien.
3 von 19
So manche Straße mussten die Einsatzkräfte von umgestürzten Bäumen befreien.
4 von 19
"Niklas" machte den stärksten Bäumen zu schaffen.
5 von 19
So manche Straße mussten die Einsatzkräfte von umgestürzten Bäumen befreien.
6 von 19
So manche Straße mussten die Einsatzkräfte von umgestürzten Bäumen befreien.
7 von 19
So manche Straße mussten die Einsatzkräfte von umgestürzten Bäumen befreien.
8 von 19
So manche Straße mussten die Einsatzkräfte von umgestürzten Bäumen befreien.

Landkreis. Da hielten selbst die stärksten Bäume nicht stand. Sturmtief "Niklas" bereitete auch im Landkreis Nienburg den Einsatzkräften jede Menge Arbeit und nur wenige Verschnaufpausen.

Das könnte Sie auch interessieren

Weinfest in Twistringen 

Gegen das Norddeutsche Schietwetter halfen am Wochenende auf dem 3. Twistringer Weinfest gleich drei Dinge: warme Regenkleidung, edle Tropfen, die …
Weinfest in Twistringen 

Trecker-Oldtimer-Treff in Vethem

Die Fans alter Traktoren und Landmaschinen bekamen in Vethem bei Walsrode wieder viele interessante Oldies zu sehen. Bei der 15. Oldieschau der …
Trecker-Oldtimer-Treff in Vethem

Erntefest in Neddenaverbergen 

Viel Spaß beim Erntefest hatten die Neddener. Ein buntes Bild bot der Umzug und auch im Festzelt wurde später bei bester Stimmung gefeiert.
Erntefest in Neddenaverbergen 

„H&P Open Air“ im Bürgerpark Hoya

Fünf Bands heizten den Zuschauern am Samstagabend beim Benefiz-Konzert „H&P Open Air“ im Hoyaer Bürgerpark ordentlich ein. Anfangs noch schüchtern, …
„H&P Open Air“ im Bürgerpark Hoya

Meistgelesene Artikel

Gandesbergen holt sich den „Stadt-Nienburg-Pokal“

Gandesbergen holt sich den „Stadt-Nienburg-Pokal“

59-Jähriger erleidet bei Feuer schwere Verletzungen

59-Jähriger erleidet bei Feuer schwere Verletzungen

Noch drei Wochen Zeit

Noch drei Wochen Zeit