Aufmerksamer Zeuge merkt sich Kennzeichen von Unfallflüchtigem Fahrer

Zwei Unfallfluchten am Wochenende

Nienburg - Am Sonntagnachmittag, 22.Oktober, beobachtete ein Zeuge, wie der Fahrer eines Ford an der Mindener Landstraße beim Einparken einen BMW erheblich beschädigte.

Nach dem missglückten Einparken verließ der Fahrer sein Fahrzeug und entfernte sich, ohne sich um den Schaden zu kümmern. An dem BMW wurde ein Schaden von gut  3.000 Euro angerichtet. 

Eine weitere Verkehrsunfallflucht wurde in der Nacht von Freitag, 20. Oktober, 22.30 Uhr auf Samstag, 21. Oktober, 09.45 Uhr begangen. Ein bisher unbekannter Fahrer hatte vermutlich beim Ausparken einen in der Uhrlaubstraße geparkten VW Golf beschädigt und sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. Hinweise auf diesen Verursacher nimmt die Polizei in Nienburg unter 05021/97780 entgegen.

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Rubriklistenbild: © Archiv

Das könnte Sie auch interessieren

Weihnachtskonzert des Gymnasiums am Wall

Weihnachtskonzert des Gymnasiums am Wall

Neue Autos 2018: Vor allem Geländewagen kommen

Neue Autos 2018: Vor allem Geländewagen kommen

Berlin will mehr Einsatz der Finanzbranche beim Klimaschutz

Berlin will mehr Einsatz der Finanzbranche beim Klimaschutz

Berg in Regenbogenoptik: Zu Gast am Rainbow Mountain in Peru

Berg in Regenbogenoptik: Zu Gast am Rainbow Mountain in Peru

Meistgelesene Artikel

„Schwarzfahrer“ verurteilt: Polizist ins Gesicht geschlagen 

„Schwarzfahrer“ verurteilt: Polizist ins Gesicht geschlagen 

Konzertabend für ALS-Forschung voller Erfolg

Konzertabend für ALS-Forschung voller Erfolg

180.000 Euro Förderung für den Kauf zweier Linienbusse

180.000 Euro Förderung für den Kauf zweier Linienbusse

Nikolaus-Baby hatte lange Anreise 

Nikolaus-Baby hatte lange Anreise 

Kommentare