Haarfärbemittel gestohlen

Zwei jugendliche Täterinnen bei Diebestour gefasst

Nienburg - Eine 15-jährige Nienburgerin versuchte am Dienstagnachmittag Haarfärbemittel aus einem Geschäft für Haarbedarf zu entwenden. Ihre 16 Jahre alte Freundin lenkte dabei das Personal ab.

Die Angestellten versuchten die jungen Damen zur Rede zu stellen und fest zu halten. Dabei setzte sich die Haupttäterin erheblich zur Wehr. Die Jugendlichen konnten flüchten. Nach einer Fahndung in der Langen Straße konnten die Täterinnen in einem Drogeriemarkt von zivilen Kräften festgestellt werden. 

Sie wurden bei einem erneuten Diebstahl auf frischer Tat betroffen. Die beschuldigten Jugendlichen wurden zur hiesigen Wache verbracht und nach den polizeilichen Maßnahmen den erziehungsberechtigten Eltern übergeben.

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Rubriklistenbild: © Goss Vitalij - Fotolia

Das könnte Sie auch interessieren

Richter verkündet Strafmaß für Bill Cosby

Richter verkündet Strafmaß für Bill Cosby

Alternativer Nobelpreis an Korruptionsjäger und "Waldmacher"

Alternativer Nobelpreis an Korruptionsjäger und "Waldmacher"

Herbststurm "Fabienne" hinterlässt große Schäden

Herbststurm "Fabienne" hinterlässt große Schäden

Weltkommission: Staaten müssen Drogenhandel regulieren

Weltkommission: Staaten müssen Drogenhandel regulieren

Meistgelesene Artikel

Sommergewinnspiel: Mit Rekordbeteiligung auf die Zielgerade

Sommergewinnspiel: Mit Rekordbeteiligung auf die Zielgerade

Nienburger wird vermisst und braucht vermutlich Hilfe

Nienburger wird vermisst und braucht vermutlich Hilfe

Altstadtfest: Mit Fassbieranstich in die Dauerparty

Altstadtfest: Mit Fassbieranstich in die Dauerparty

Bunt, bunter, Altstadtfest

Bunt, bunter, Altstadtfest

Kommentare