Zeugen zum Unfall in Lemke gesucht

LKW-Fahrer übersieht Auto: Beide Fahrer leicht verletzt

Zeugen zum Unfall in Marklohe gesucht.

Marklohe - Zu einem Verkehrsunfall am Freitagmorgen, 8.40 Uhr, auf der Oyler Straße in Höhe der Auffahrt zur B6 Fahrtrichtung Bremen, sucht die Polizei Marklohe nach Zeugen.

Ein LKW-Fahrer befuhr nach Angaben der Polizei den Gewerbering in Lemke in Richtung Landesstraße 351 und wollte diese geradeaus zur Auffahrt der Bundesstraße 6 überqueren. Hierbei übersah der Fahrer den von rechts kommenden VW Golf.

Im Kreuzungsbereich kam es zur Kollision, bei der die beiden Fahrzeugführer leicht verletzt und die Fahrzeuge stark beschädigt wurden.

Zeugen können sich unter der Rufnummer 05021/961980 bei der Polizeistation Marklohe melden.

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Jahrestag des Münchner Amoklaufs: "Ins Mark getroffen"

Jahrestag des Münchner Amoklaufs: "Ins Mark getroffen"

Eskalation: Palästinenser brechen Kontakt zu Israel ab

Eskalation: Palästinenser brechen Kontakt zu Israel ab

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

DFB-Frauen auf Kurs EM-Viertelfinale: 2:1 gegen Italien

DFB-Frauen auf Kurs EM-Viertelfinale: 2:1 gegen Italien

Meistgelesene Artikel

Familie Willen begrüßt 1000 Besucher bei Hoffest

Familie Willen begrüßt 1000 Besucher bei Hoffest

Gefährliche Eingriffe in den Straßenverkehr

Gefährliche Eingriffe in den Straßenverkehr

Pkw ohne Versicherungsschutz gefahren

Pkw ohne Versicherungsschutz gefahren

Arbeitskreis „Bürger gestalten Hoya“ strotzt vor Ideen

Arbeitskreis „Bürger gestalten Hoya“ strotzt vor Ideen

Kommentare