Ausschreibung führt zu keinem Ergebnis

Weserbrücke: Bauarbeiten werden aufgeschoben

+
Die für die Sommerferien geplanten Bauarbeiten an der Weserbrücke werden zunächst aufgeschoben.

Nienburg - Ob es daran liegt, dass die wirtschaftliche Lage so gut ist oder dass der zeitliche Rahmen auf den Beginn der Sommerferien begrenzt war, kann Michael Pohl, Bauingenieur im Fachbereich Stadtentwicklung nicht beurteilen. Fest steht: Die Ausschreibung für die Sanierungsarbeiten der Weserbrücke hat zu keinem Ergebnis geführt.

Soll heißen: Die Summe, welche die Planer für die Sanierung eingeplant hatten, wird von den Angeboten der in Frage kommenden Firmen so stark überschritten, dass das Bauvorhaben verschoben wurde.

„Die Firmen sind voll, arbeiten bis zum Anschlag“, sagt Michael Pohl. Bei dem Ablauf handle es sich um keinen Einzelfall. Es komme immer wieder mal vor, dass für Ausschreibungen kein geeignetes Angebot gefunden werden kann.

„Wir werden das Projekt jetzt noch einmal für die nächste Runde vorbereiten“, stellt der Ingenieur in Aussicht. Die Sanierung der Weserbrücke werde dann eben später stattfinden.

Im Verlauf der Sommerferien – voraussichtlich vom 9. Juli bis 3. August – soll also nur der Bereich Weserbrücke/Nienburger Straße saniert werden. Das bedeutet, dass den Nienburgern eine Sperrzeit von etwa vier Wochen bevorsteht.

mhu

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

EU und Großbritannien machen Hoffnung auf Brexit-Deal

EU und Großbritannien machen Hoffnung auf Brexit-Deal

Fotostrecke: So lief das Werder-Training am Mittwoch 

Fotostrecke: So lief das Werder-Training am Mittwoch 

Prinz Harry vor dürregeplagten Farmern im Regen

Prinz Harry vor dürregeplagten Farmern im Regen

So gelingen selbst gemachte Brotaufstriche

So gelingen selbst gemachte Brotaufstriche

Meistgelesene Artikel

Autoschau in Nienburg: Probesitzen und Träumen

Autoschau in Nienburg: Probesitzen und Träumen

Aggressiver Mann bedroht Frau und Polizisten

Aggressiver Mann bedroht Frau und Polizisten

Eystrup: Brennendes Auto gelöscht

Eystrup: Brennendes Auto gelöscht

Nienburg: Trio für brutalen Überfall verurteilt

Nienburg: Trio für brutalen Überfall verurteilt

Kommentare