68-Jähriger beging Selbstmord

Vermisster Nienburger tot aufgefunden

+

Nienburg - Der seit dem 8. März vermisste Nienburger wurde tot aufgefunden.

Am Freitag, 1. April, wurde nach Angeben der Nienburger Polizei im Bereich Drakenburger Weserwehr ein männlicher Leichnam aufgefunden. Hierbei handelte es sich um den seit 8. März vermissten Nienburger, nach dem bereits öffentlich gefahndet wurde. Laut Polizei sprechen alle Anzeichen für einen Suizid.

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Mehr zum Thema:

Wie Jörg Michelson aus Barrien die Welt sieht

Wie Jörg Michelson aus Barrien die Welt sieht

Auf einer Reise Stockholm entdecken

Auf einer Reise Stockholm entdecken

Fußball-Tennis und viel Kopfballspiel: Werder-Training am Donnerstag

Fußball-Tennis und viel Kopfballspiel: Werder-Training am Donnerstag

Warschau will neuen Glanz für Praga

Warschau will neuen Glanz für Praga

Meistgelesene Artikel

Dieses Reh hat dem Wolf offensichtlich gemundet

Dieses Reh hat dem Wolf offensichtlich gemundet

Landwirt stirbt an schweren Verletzungen

Landwirt stirbt an schweren Verletzungen

Grausamer Fund gibt Rätsel auf

Grausamer Fund gibt Rätsel auf

Drei Monate nach Unfall soll Bahnwrack abtransportiert werden

Drei Monate nach Unfall soll Bahnwrack abtransportiert werden

Kommentare