Jugendlicher gefährdet andere Verkehrsteilnehmer

Verfolgungsjagd mit der Polizei: 16-Jähriger fährt ohne Führerschein

Brokeloh - Zu einer Verfolgungsjagd kam es am Dienstag in Brokeloh. Ein 16-Jähriger, der ohne Führerschein fuhr und sein 19-Jähriger Beifahrer flüchteten vor der Polizei und landeten in einem Feld. 

Eine Zeugin teilte gegen 16:28 Uhr der Polizei mit, dass ein 16-Jähriger ohne Fahrerlaubnis mit einem Auto im Straßenverkehr unterwegs sei.

Nach intensiver Nahbereichsfahndung im Bereich des Heyeglassees, konnte eine Streifenwagenbesatzung der Polizei Stolzenau den Wagen auf der L370 ausmachen. Das Auto, ein blauer Peugeot, war mit zwei Personen besetzt. Auf Haltezeichen reagiert der Fahrer nicht. Der Fahrzeugführer beschleunigt seine Fahrt und versucht sich der Kontrolle zu entziehen.

Rasante Verfolgungsfahrt Richtung Husum

Es beginnt eine Verfolgungsfahrt über die L370 in Richtung Husum, die Brokeloher Mühle, Brokeloher Dorfstraße und die Brokeloher Bergstraße. Hierbei überschreitet der Fahrzeugführer deutlich die vorgeschriebene Höchstgeschwindigkeit. Während der Fahrt fährt er gefährlich nahe an mindestens einem Fußgänger, einem Radfahrer und einem Traktorfahrer vorbei.

Später kommt es zu einer Beinahekollision mit dem Einsatzfahrzeug der Diensthundeführer der Polizeiinspektion Nienburg/Schamburg.

Fahrt endet im Feld

Anschließend verliert der Flüchtende in einer Linkskuve die Kontrolle über den Pkw und kommt nach links von der Fahrbahn ab.

Dort bleibt der Pkw in einem Feld auf der Beifahrerseite liegen. Die beiden Insassen, 16 und 19 Jahre alt werden unverletzt aus dem Pkw geborgen.

Zu Zwecken der Ermittlungen werden die Zeugen gebeten, sich bei der Polizei Stolzenau unter Tel. 05761/92060 zu melden. 

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Blumenkohl liefert Aroma mit Köpfchen

Blumenkohl liefert Aroma mit Köpfchen

Erst das Game, dann die Hardware: Gibt es die VR-Killer-App?

Erst das Game, dann die Hardware: Gibt es die VR-Killer-App?

Das magische Farbspiel des Staudenphlox

Das magische Farbspiel des Staudenphlox

Keltische Traditionen und malerische Schönheit

Keltische Traditionen und malerische Schönheit

Meistgelesene Artikel

Rohrsen: Autofahrerin übersieht E-Bike Fahrer

Rohrsen: Autofahrerin übersieht E-Bike Fahrer

Junge Nienburgerin kollabiert während Polizeikontrolle

Junge Nienburgerin kollabiert während Polizeikontrolle

Nienburg: Wesertorbrücke wieder frei

Nienburg: Wesertorbrücke wieder frei

Nienburgerin fährt unter Einfluss von Betäubungsmitteln

Nienburgerin fährt unter Einfluss von Betäubungsmitteln

Kommentare