Kommt das Unwetter? Voralarm beim Kreis-Zeltlager in Uchte

+
Zeltlager-Teilnehmer haben ihre Unterkünfte zusätzlich gesichert.

Uchte - Beim Kreis-Zeltlager der Jugendfeuerwehren in Uchte  herrscht aktuell Unklarheit darüber, ob der angekündigte Sturm auftaucht.

Vorsichtshalber hat Kreisbrandmeister Bernd Fischer in Absprache mit Kreisjugendfeuerwehrwart Detlef Schiller einen Voralarm für die Technische Einsatzleitung (TEL) gegeben und entsprechendes Gerät in Bereitstellung beordert, um im Falle einer nötigen Evakuierung schnell handeln zu können.

Angekündigt ist zunächst ein kleineres Gewitter, ehe im späteren Verlauf des Nachmittags „noch was Scharfes“ kommen könnte, wie es die Verantwortlichen nennen. Bereits am Eröffnungstag war Warnstufe eins ausgerufen, was bedeutete, dass die Zeltlager-Teilnehmer ihre Unterkünfte mit zusätzlichen Spanngurten zu stabilisieren hatten. hen

Kreis-Zeltlager der Jugendfeuerwehren in Uchte

Lätare-Spende in Verden

Lätare-Spende in Verden

Bargfrede und Eilers arbeiten individuell

Bargfrede und Eilers arbeiten individuell

In diese 10 Berufsgruppen haben die Deutschen Vertrauen

In diese 10 Berufsgruppen haben die Deutschen Vertrauen

Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Meistgelesene Artikel

70-Jähriger in Nienburg vermisst

70-Jähriger in Nienburg vermisst

Weil andere ihre Haare dringender brauchen als sie

Weil andere ihre Haare dringender brauchen als sie

Keine Leiche auf dem Grund der Weser

Keine Leiche auf dem Grund der Weser

Grundschule Hoya als sportfreundlich ausgezeichnet

Grundschule Hoya als sportfreundlich ausgezeichnet

Kommentare