Polizei sucht Zeugen

Unfallflucht in Nienburg: Radfahrerin bleibt verletzt zurück

Nienburg - Zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Fahrradfahrerin verletzt wurde, ist es am Mittwoch in Nienburg gekommen.

Eine 17 Jahre alte Radfahrerin kreuzte gegen 9.30 Uhr mit ihrem rosafarbenen Fahrrad die Fahrbahn in Kreuzung Berliner Ring Ecke Nordertorstriftweg in Richtung Ziegelkampstraße, als sich aus Richtung der MTV Turnhalle ein Fahrzeug näherte. Dieses Fahrzeug wird als silbernfarbener Golf beschrieben, der von einer männlichen Person gesteuert worden sein soll. Das berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung.

Im Bereich der Abbiegespur zum Berliner Ring touchierte das Auto das Fahrrad, sodass die junge Frau vom Fahrrad fiel und sich dabei leicht am Arm verletzte. Der Fahrzeugführer habe sich nach der Kollision nicht um die Radfahrerin gekümmert und sei vom Unfallort weggefahren. 

Die Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg bittet um sachdienliche Hinweise, sowohl zum Fahrzeug als auch zum Fahrzeugführer oder Unfallhergang, Tel.: 05021-97780.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 4,95 Euro statt 9,95 Euro

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 4,95 Euro statt 9,95 Euro

Das sind die Minister und Ministerinnen der Ampel-Koalition

Das sind die Minister und Ministerinnen der Ampel-Koalition

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Meistgelesene Artikel

ASN eröffnet Testzentrum in Bücken

ASN eröffnet Testzentrum in Bücken

ASN eröffnet Testzentrum in Bücken
Testzentrum Hoya: ASB sucht Personal und plant Ausweitung der Öffnungszeiten

Testzentrum Hoya: ASB sucht Personal und plant Ausweitung der Öffnungszeiten

Testzentrum Hoya: ASB sucht Personal und plant Ausweitung der Öffnungszeiten
Magelser Therapeutin Nora Römer schreibt ein Buch über Heilungsgeschichten

Magelser Therapeutin Nora Römer schreibt ein Buch über Heilungsgeschichten

Magelser Therapeutin Nora Römer schreibt ein Buch über Heilungsgeschichten
Ehrenamtliches Kriseninterventionsteam ist Stütze in der Trauer

Ehrenamtliches Kriseninterventionsteam ist Stütze in der Trauer

Ehrenamtliches Kriseninterventionsteam ist Stütze in der Trauer

Kommentare