Unfall in Rodewald

Skoda fährt in Reitergruppe - eine 13-Jährige stürzt vom Pferd

+
Zwei Mädchen sind bei einem Reitausflug in Rodewald (Landkreis Nienburg) verletzt worden.

Ein Skoda ist in Rodewald (Landkreis Nienburg) in eine Reitergruppe gefahren. Dabei stürzte eine 13-Jährige vom Pferd und verletzte sich. Die Umstände sind unklar.

  • Skoda-Fahrerin übersieht in Rodewald Reitergruppe
  • Auto trifft Pferd - 13-Jährige stürzt und verletzt sich
  • Zweite 13-Jährige aus Rodewald verletzt sich ebenfalls

Rodewald - Der Unfall ereignete sich am Freitag auf der Straße Neudorf in Rodewald (Landkreis Nienburg). Eine 51 Jahre alte Frau aus Rethem war mit ihrem Skoda unterwegs und übersah aus ungeklärter Ursache eine Reitergruppe, die am rechten Straßenrand unterwegs war.

Die Skoda-Fahrerin fuhr zunächst in das hintere Pferd, das von einer 58 Jahre alten Frau aus Rodewald am Strick geführt wurde. Auf dem Pferd saß eine 13-Jährige aus Rodewald, die zu Boden stürzte und sich durch den Aufprall verletzte. Das Pferd erlitt offene Wunden an den Hinterbeinen, heißt es von der Polizei Nienburg.

Skoda trifft weitere 13-Jährige in Rodewald

Davor war eine weitere 13-Jährige aus Rodewald mit einem Pferd am Strick unterwegs. Auch dieses Mädchen ist vom Skoda getroffen und verletzt worden. Beide Mädchen sind vom Rettungsdienst und einem Notarzt am Unfallort behandelt und ins Krankenhaus gebracht worden. Laut Polizei lagen keine schwerwiegenden Verletzungen vor, weil die Reiterin auch einen Helm getragen hatte. Ein Tierarzt versorgte die Wunden des Pferdes.

Die 51 Jahre alte Skoda-Fahrerin erlitt einen Schock und konnte keine Angaben zum Unfallhergang machen. Das Auto wurde an der rechten Seite stark beschädigt. Wieso die Frau die Rodewalder Reitergruppe mit Warnwesten übersah, will die Polizei nun ermitteln.

Im Landkreis Nienburg kam es im Juli zu einem schweren Unfall mit einem Pferd. Dabei scheute das Tier und ging mit einer Kutsche durch.

jdw

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Zahl der Virus-Toten in China steigt auf 56

Zahl der Virus-Toten in China steigt auf 56

Steinwürfe und Bengalos bei Indymedia-Demo in Leipzig

Steinwürfe und Bengalos bei Indymedia-Demo in Leipzig

Viele Tote nach Erdbeben im Osten der Türkei

Viele Tote nach Erdbeben im Osten der Türkei

Ausschreitungen bei Indymedia-Demo in Leipzig

Ausschreitungen bei Indymedia-Demo in Leipzig

Meistgelesene Artikel

Audi stößt frontal mit Laster zusammen: Zwei Personen verletzt

Audi stößt frontal mit Laster zusammen: Zwei Personen verletzt

Wilfried Imgarten sagt Tschüss

Wilfried Imgarten sagt Tschüss

Nienburg: Polizei schnappt betrunkenen Einbrecher

Nienburg: Polizei schnappt betrunkenen Einbrecher

Notfall in Balge: Müll spontan entladen 

Notfall in Balge: Müll spontan entladen 

Kommentare