0,79 Promille: Mann kommt mit Auto von der Straße ab

+
Das Auto prallte gegen einen Baum.

Wietzen - Ein 29-Jähriger ist am frühen Freitagmorgen mit seinem Auto von der Straße abgekommen. Der Mann stand unter Alkoholeinfluss.

Gegen 5.40 Uhr war der Mann auf der Holter Straße in Richtung Wietzen unterwegs. Nach einer Rechtskurve kam der 29-Jährige von der Straße ab, überfuhr zwei Leitpfosten und prallte gegen einen Baum. Laut Polizeiangaben hatte der Mann 0,79 Promille im Blut. Er kam mit einer Schlüsselbein- und Rippenfraktur ins Krankenhaus.

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Jahrestag des Münchner Amoklaufs: "Ins Mark getroffen"

Jahrestag des Münchner Amoklaufs: "Ins Mark getroffen"

Eskalation: Palästinenser brechen Kontakt zu Israel ab

Eskalation: Palästinenser brechen Kontakt zu Israel ab

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

DFB-Frauen auf Kurs EM-Viertelfinale: 2:1 gegen Italien

DFB-Frauen auf Kurs EM-Viertelfinale: 2:1 gegen Italien

Meistgelesene Artikel

Familie Willen begrüßt 1000 Besucher bei Hoffest

Familie Willen begrüßt 1000 Besucher bei Hoffest

Gefährliche Eingriffe in den Straßenverkehr

Gefährliche Eingriffe in den Straßenverkehr

Pkw ohne Versicherungsschutz gefahren

Pkw ohne Versicherungsschutz gefahren

Arbeitskreis „Bürger gestalten Hoya“ strotzt vor Ideen

Arbeitskreis „Bürger gestalten Hoya“ strotzt vor Ideen

Kommentare