Gehirnerschütterung und Schürfwunden

Unfall mit zwei Fahrradfahrern

Nienburg - Gehirnerschütterung, Kopfverletzung, Schürfwunden und gut 1000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Fahrradunfalls am frühen Mittwochmorgen in der Albrechtstraße in Nienburg.

Gegen 7.30 Uhr fuhr laut Polizei ein 48-Jähriger mit seinem Rennrad die Albrechtstraße. Vom dortigen Parkplatz der ASS fuhr eine Nienburgerin mit ihrem Rad auf die Straße. Der Mann aus Hess. Oldendorf konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und stieß mit der 30-Jährigen zusammen.

Beide Fahrradfahrer wurden verletzt und mit Rettungswagen ins Nienburger Krankenhaus verbracht.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Deichbrand Festival: Party am Donnerstag 

Deichbrand Festival: Party am Donnerstag 

Erinnerung an Linkin-Park-Sänger: Chester Bennington beim Hurricane

Erinnerung an Linkin-Park-Sänger: Chester Bennington beim Hurricane

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family?

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family?

Erinnerung an Linkin Park Sänger: Chester Bennington beim Hurricane

Erinnerung an Linkin Park Sänger: Chester Bennington beim Hurricane

Meistgelesene Artikel

Familie Willen begrüßt 1000 Besucher bei Hoffest

Familie Willen begrüßt 1000 Besucher bei Hoffest

Gefährliche Eingriffe in den Straßenverkehr

Gefährliche Eingriffe in den Straßenverkehr

Brandstiftung: Gericht sieht keine Mordabsicht

Brandstiftung: Gericht sieht keine Mordabsicht

Pkw ohne Versicherungsschutz gefahren

Pkw ohne Versicherungsschutz gefahren

Kommentare