Tote aus Bad Rehburg:

Mordkommission Loccum kommt nicht voran

Loccum - Nach dem Gewaltverbrechen an einer 23-jährigen Frau im Landkreis Nienburg ist die Polizei bei der Aufklärung der Tat noch nicht entscheidend vorangekommen.

Die 17-köpfige Mordkommission sei nach wie vor damit beschäftigt, die etwa 50 Hinweise aus der Bevölkerung zu überprüfen, sagte eine Sprecherin am Donnerstag. Eine heiße Spur habe sich bisher aber nicht gefunden.

Die Leiche der tagelang vermissten 23-Jährigenwar am Sonntag im Klosterwald bei Loccum gefundenworden.Die Obduktion ergab, dass die Frau Opfer einer Gewalttat wurde. Die Polizei sucht seither vergeblich nach einem etwa 1,70 Meter großen kräftigen Mann mit kurz geschorenen dunklen Haaren. Eine Zeugin hatte ihn in Bad Rehburg in Begleitung des späteren Opfers gesehen. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Das sind die verrücktesten Leichenwagen der Welt

Das sind die verrücktesten Leichenwagen der Welt

Vielerorts heftige Regenfälle

Vielerorts heftige Regenfälle

50 Jahre AMG: Vollgas von Anfang an

50 Jahre AMG: Vollgas von Anfang an

Smart Luggage: Wenn der Koffer zum Lautsprecher wird

Smart Luggage: Wenn der Koffer zum Lautsprecher wird

Meistgelesene Artikel

Löschen mit den Waldbrandexperten

Löschen mit den Waldbrandexperten

Gefährliche Eingriffe in den Straßenverkehr

Gefährliche Eingriffe in den Straßenverkehr

Gosse fertig, Leitungen im Bau, Asphalt kommt

Gosse fertig, Leitungen im Bau, Asphalt kommt

Kommentare