Spaziergänger sehen Tierdrama in Fußgängerzone

Tote Jungstörche in der Innenstadt

+
Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten nur eines der Jungstörche retten.

Nienburg - Von Marc Henkel. Störche gehören fest zu Nienburgs Erscheinungsbild. Das Nest auf dem Wohn- und Geschäftshaus Lange Straße / Ecke Georgstraße ist weit über die Stadtgrenzen hinweg bekannt. Dort kam es am Mittwochabend gegen 21.10 Uhr zu einem Tierdrama.

Spaziergänger bemerkten ein reges Treiben rund um das Storchennest. In dem Nest sorgte ein scheinbar fremder Storch für Aufregung. Dieser warf unter den entsetzten Blicken der Passanten die drei Jungstörche aus dem Nest. Alle Jungtiere vielen auf das Dach der Firma Heitmann und blieben dort liegen. Beherzt griff eine Spaziergängerin zum Handy und rief die Feuerwehr. Diese kam zügig mit der Drehleiter, um nach den Jungstörchen zu sehen. Leider konnten die Einsatzkräfte der Feuerwehr nur eines der Tiere retten. Für die beiden anderen Geschwister kam jede Hilfe zu spät. Das schwerverletzte Tier wurde einem Tierarzt übergeben. Dem geretteten Jungstorch geht es den Umständen entsprechend gut. Ihn hat die Feuerwehr vom Tierarzt zur Wildtier- und Auffangstation Sachsenhagen gebracht.

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Mehr zum Thema:

Perfekte Podolski-Party: Traumtor und Sieg gegen England

Perfekte Podolski-Party: Traumtor und Sieg gegen England

Die besten Bilder vom ruhmreichen Podolski-Abschied 

Die besten Bilder vom ruhmreichen Podolski-Abschied 

Polizei: Vier Tote und mindestens 20 Verletzte in London

Polizei: Vier Tote und mindestens 20 Verletzte in London

Werder gewinnt gegen Oldenburg und verliert Eilers

Werder gewinnt gegen Oldenburg und verliert Eilers

Meistgelesene Artikel

70-Jähriger in Nienburg vermisst

70-Jähriger in Nienburg vermisst

Weil andere ihre Haare dringender brauchen als sie

Weil andere ihre Haare dringender brauchen als sie

Zugverkehr zwischen Bremen und Hannover gestört 

Zugverkehr zwischen Bremen und Hannover gestört 

Chefarzt gibt an, sich nicht zu erinnern

Chefarzt gibt an, sich nicht zu erinnern

Kommentare