In Niedersachsen ausgestorben

Die Sumpfschildkröte kommt zurück

+
Die Sumpfschildkröte soll sich wieder in Niedersachsen ansiedeln.

Rehburg-Loccum - Die in Niedersachsen ausgestorbene Europäische Sumpfschildkröte soll am Steinhuder Meer wieder heimisch werden. Am Donnerstag wollen Naturschützer deshalb zum zweiten Mal Jungtiere an dem Gewässer in die Freiheit setzen.

Das Projekt zur Wiederansiedlung der Sumpfschildkröte wird von der Naturschutzorganisation Nabu gemeinsam mit der Ökologischen Schutzstation Steinhuder Meer organisiert. Umweltminister Stefan Wenzel (Grüne) will bei der Auswilderung der Reptilien dabei sein. Für das Verschwinden der Sumpfschildkröte war dem Nabu zufolge vor allem die Zerstörung ihrer Lebensräume verantwortlich.

Mehr zum Thema:

Perfekte Podolski-Party: Traumtor und Sieg gegen England

Perfekte Podolski-Party: Traumtor und Sieg gegen England

Die besten Bilder vom ruhmreichen Podolski-Abschied 

Die besten Bilder vom ruhmreichen Podolski-Abschied 

Polizei: Vier Tote und mindestens 20 Verletzte in London

Polizei: Vier Tote und mindestens 20 Verletzte in London

Werder gewinnt gegen Oldenburg und verliert Eilers

Werder gewinnt gegen Oldenburg und verliert Eilers

Meistgelesene Artikel

70-Jähriger in Nienburg vermisst

70-Jähriger in Nienburg vermisst

Weil andere ihre Haare dringender brauchen als sie

Weil andere ihre Haare dringender brauchen als sie

Zugverkehr zwischen Bremen und Hannover gestört 

Zugverkehr zwischen Bremen und Hannover gestört 

Chefarzt gibt an, sich nicht zu erinnern

Chefarzt gibt an, sich nicht zu erinnern

Kommentare