Scheune brennt nieder

Stundenlanger Einsatz: Mann spendet Feuerwehr 100 Pizzen

Den ganzen Tag zieht sich der Einsatz der Feuerwehren in Schessinghausen. Die brennende Scheune kann nicht gerettet werden, dafür eine große Zahl an Kühen in einem benachbarten Gebäude.
+
Den ganzen Tag zieht sich der Einsatz der Feuerwehren in Schessinghausen. Die brennende Scheune kann nicht gerettet werden, dafür eine große Zahl an Kühen in einem benachbarten Gebäude.

Es war noch recht dunkel, als die Feuerwehreinsatzkräfte am Sonntagmorgen, 6.30 Uhr, nach Schessinghausen gerufen wurden. Es war wieder dunkel, als sie tief in der Folgenacht ihren Einsatz beenden konnten. Eine 20 mal 40 Meter große Scheune eines landwirtschaftlichen Betriebs ist aus bislang ungeklärter Ursache in Brand geraten. Alles, was sich darin befand – Hunderte Quaderballen sowie landwirtschaftliche Maschinen, die in und vor der Halle standen, wurden zerstört.

Schessinghausen – Gelungen ist es allerdings direkt zu Einsatzbeginn, eine große Zahl von Kühen zu retten. Sie befanden sich in einem Stall in unmittelbarer Nähe. Eine Brandausbreitung war möglich, wurde aber von den ersten der insgesamt knapp 200 Einsatzkräfte verhindert.

Wasserversorgung bereitet in Schessinghausen zunächst Probleme

Alarmiert wurden am Morgen mit dem Stichtwort „Feuer landwirtschaftliches Anwesen mittel“ die Ortsfeuerwehren Schessinghausen, Husum, Groß Varlingen, Bolsehle, Leeseringen, Langendamm und Nienburg und die Einsatzleitung Ort der Samtgemeinde Mittelweser.

Probleme habe laut Jan Habermann, Feuerwehrpressesprecher der Samtgemeinde Mittelweser, zunächst die Wasserversorgung gemacht. Letztlich mussten mehrere wasserführende Fahrzeuge im Pendelverkehr die großen Mengen an Löschwasser zum Einsatzort bringen. Dafür sei die Feuerwehr Landesbergen nachalarmiert worden. Wenig später stieß dann der Gerätewagen Logistik der Feuerwehr Steimbke hinzu, da mehrere Kilometer Schlauchleitung verlegt werden mussten.

THW unterstützt die Feuerwehr

Um den Brand zu löschen, seien die Strohballen aus der Scheune auf eine benachbarte Fläche gebracht worden. Dabei unterstützte das THW mit einem Bagger und zwei Radladern, erklärt Jan Habermann in seiner Pressemitteilung. Diese Arbeiten seien so aufwendig gewesen und ließen einen großen Zeitaufwand erahnen, dass am Nachmittag die Feuerwehren Estorf, Brokeloh, Nendorf-Frestorf, Anemolter und Schinna nach Schessinghausen nachalarmiert werden mussten, um die seit den frühen Morgenstunden im Einsatz befindlichen Kräfte abzulösen.

Zwei Mitarbeiter der Feuerwehrtechnischen Zentrale brachten frisches Schlauchmaterial, zahlreiche Atemschutzgeräte sowie Kraftstoff für die Fahrzeuge nach Schessinghausen. Frische Einsatzkleidung für die Atemschutzgeräteträger kam von der Logistikgruppe der Feuerwehr Müsleringen-Diethe.

Restaurantbesucher Direk Dervis spendiert der Feuerwehr 100 Pizzen

Die Versorgung mit Getränken und einem Frühstück sicherte der Verpflegungszug aus Wietzen.

Das Abendessen hat eine Privatperson gesichert, berichtet Jan Habermann: Direk Dervis, am Abend Gast im Schessinghäuser Restaurant „Vier Jahreszeiten“ wollte den Einsatz der Feuerwehrleute nicht als selbstverständlich hinnehmen. Er sei so begeistert gewesen, dass er den erschöpften Einsatzkräften 100 frisch gebackene Pizzen gespendet habe. Die Feuerwehr bedankte sich dafür.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 4,95 Euro statt 9,95 Euro

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 4,95 Euro statt 9,95 Euro

Das sind die Minister und Ministerinnen der Ampel-Koalition

Das sind die Minister und Ministerinnen der Ampel-Koalition

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Meistgelesene Artikel

Testzentrum Bücken eröffnet: ASN hält 9000 Test-Kits für Dezember bereit

Testzentrum Bücken eröffnet: ASN hält 9000 Test-Kits für Dezember bereit

Testzentrum Bücken eröffnet: ASN hält 9000 Test-Kits für Dezember bereit
ASN eröffnet Testzentrum in Bücken

ASN eröffnet Testzentrum in Bücken

ASN eröffnet Testzentrum in Bücken
Testzentrum Hoya: ASB sucht Personal und plant Ausweitung der Öffnungszeiten

Testzentrum Hoya: ASB sucht Personal und plant Ausweitung der Öffnungszeiten

Testzentrum Hoya: ASB sucht Personal und plant Ausweitung der Öffnungszeiten
Ehrenamtliches Kriseninterventionsteam ist Stütze in der Trauer

Ehrenamtliches Kriseninterventionsteam ist Stütze in der Trauer

Ehrenamtliches Kriseninterventionsteam ist Stütze in der Trauer

Kommentare