Terrassentür aufgehebelt und Schränke durchwühlt

Einbrecher erbeuteten Schmuck

Langendamm. Schmuck erbeuteten Einbrecher am Dienstagabend aus einem Wohnhaus in Langendamm.

Die Unbekannten brachen am Dienstag zwischen 18.45 und 23 Uhr in das Haus im Nienburger Stadtteil ein. Nachdem sie eine Terrassentür aufgehebelt hatten, durchsuchten sie das Haus an der Straße „Am Knapsberg“. Die Täter suchten nahezu alle Räume auf, durchwühlten Schränke sowie Behältnisse und entwendeten unter anderem Schmuck. Die Polizei Nienburg hofft auf Zeugen, denen Verdächtiges aufgefallen ist, und nimmt Hinweise unter Tel. 05021/97780 entgegen.

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Rubriklistenbild: © F1online

Mehr zum Thema:

Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Pflanzung neuer Bäume im St.-Jakobiwald Wittlohe

Pflanzung neuer Bäume im St.-Jakobiwald Wittlohe

Frühjahrskonzert in Diepholz

Frühjahrskonzert in Diepholz

Das sind die „Allradautos des Jahres 2017“

Das sind die „Allradautos des Jahres 2017“

Meistgelesene Artikel

Drei Monate nach Unfall soll Bahnwrack abtransportiert werden

Drei Monate nach Unfall soll Bahnwrack abtransportiert werden

Auto überschlägt sich auf B6: Drei Menschen verletzt

Auto überschlägt sich auf B6: Drei Menschen verletzt

„Lovemobil“ in Eystrup erneut abgebrannt

„Lovemobil“ in Eystrup erneut abgebrannt

70-Jähriger in Nienburg vermisst

70-Jähriger in Nienburg vermisst

Kommentare