Polizei schätzt Schaden auf mehrere Tausend Euro

Einbrecher stehlen Tresor aus Wohnhaus

Rodewald - Am gestrigen Mittwoch drangen bislang unbekannte Täter in ein Wohnhaus in der Dorfstraße in Rodewald ein und stahlen einen Tresor. Die Polizei hofft nun auf Zeugen. 

In der Zeit von 7 Uhr bis 14.15 Uhr machten sich die Täter nach Angaben der Polizei an einem Wohnhaus in der Dorfstraße in Rodewald zu schaffen. Hierbei schlugen sie die Glasscheibe an der Haustür ein und öffneten auf diese Weise die Tür. Im Wohnhaus durchsuchten sie sämtliche Räumlichkeiten nach Wertgegenständen. Dabei fanden sie einen Möbeltresor, welchen sie - mit dessen Inhalt - gleich komplett stahlen. Laut der Polizei Steimbke wird der Schaden auf einige tausend Euro geschätzt. Ferner bittet die Polizei um mögliche Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 05026/238.

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

BVB-Nachwuchs siegt im Elfmeterschießen gegen den FC Bayern

BVB-Nachwuchs siegt im Elfmeterschießen gegen den FC Bayern

Nach dem Bundesliga-Aufstieg: Heldt plant das neue 96-Team

Nach dem Bundesliga-Aufstieg: Heldt plant das neue 96-Team

Familientag beim TV-Jubiläum

Familientag beim TV-Jubiläum

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Meistgelesene Artikel

Magelsen hat die drittälteste Wehr in der Samtgemeinde

Magelsen hat die drittälteste Wehr in der Samtgemeinde

Wecholder Schule feiert 50-jähriges Bestehen

Wecholder Schule feiert 50-jähriges Bestehen

Von Null auf Zirkusakrobat an einem Vormittag

Von Null auf Zirkusakrobat an einem Vormittag

Förderverein der Hasseler Grundschule feiert buntes Fest

Förderverein der Hasseler Grundschule feiert buntes Fest

Kommentare