Polizei schätzt Schaden auf mehrere Tausend Euro

Einbrecher stehlen Tresor aus Wohnhaus

Rodewald - Am gestrigen Mittwoch drangen bislang unbekannte Täter in ein Wohnhaus in der Dorfstraße in Rodewald ein und stahlen einen Tresor. Die Polizei hofft nun auf Zeugen. 

In der Zeit von 7 Uhr bis 14.15 Uhr machten sich die Täter nach Angaben der Polizei an einem Wohnhaus in der Dorfstraße in Rodewald zu schaffen. Hierbei schlugen sie die Glasscheibe an der Haustür ein und öffneten auf diese Weise die Tür. Im Wohnhaus durchsuchten sie sämtliche Räumlichkeiten nach Wertgegenständen. Dabei fanden sie einen Möbeltresor, welchen sie - mit dessen Inhalt - gleich komplett stahlen. Laut der Polizei Steimbke wird der Schaden auf einige tausend Euro geschätzt. Ferner bittet die Polizei um mögliche Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 05026/238.

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Debatte über Brexit-Gesetz im britischen Oberhaus

Debatte über Brexit-Gesetz im britischen Oberhaus

eCommerce verändert den Designmarkt für Möbel

eCommerce verändert den Designmarkt für Möbel

Wie werde ich Florist/in?

Wie werde ich Florist/in?

Tag des Ehrenamtes in Kirchlinteln

Tag des Ehrenamtes in Kirchlinteln

Meistgelesene Artikel

THW-Neubau günstiger als geplant

THW-Neubau günstiger als geplant

Gasalarm in Nienburgs Innenstadt

Gasalarm in Nienburgs Innenstadt

Ältestes Wohnhaus der Stadt spendet Überreste an neue Schutzhütte 

Ältestes Wohnhaus der Stadt spendet Überreste an neue Schutzhütte 

Kommentare