Kamera und Leiter sichergestellt 

Polizei sucht Eigentümer

+
Wem gehört diese Kamera mit Zubehör, fragt die Polizei. 

Nienburg - Die Ermittler der Nienburger Polizei versuchen mit einem öffentlichen Aufruf die rechtmäßigen Eigentümer einer Kamera sowie einer Leiter zu finden.

Die Spiegelreflexkamera der Marke Praktica mit Wechselobjektiv, Blitz und Zubehör wurde im Rahmen einer Personenkontrolle in der Nähe des Bahnhofes sichergestellt, nachdem der 18 Jahre alte Überprüfte keine nachvollziehbare Erklärung zur Herkunft der Kamera geben konnte. Das berichtet die Polizei in einer Mitteilung. 

Die Leiter wurde an einem Tatort in der Nienburger Parkstraße sichergestellt. Diese stand an einem Wohnhaus, in das am 26. September in den Nachmittagsstunden eingebrochen worden war. Bei der Leiter handelt es sich um ein hochwertiges dreiteiliges Markenprodukt, welches entweder in der Nähe der Parkstraße entwendet worden oder mit einem größeren Fahrzeug zum Tatort gefahren worden sein musste. 

Die Polizei sucht auch den Besitzer dieser Leiter. 


Hinweise auf die rechtmäßigen Eigentümer erbittet die Polizei in Nienburg unter Telefon 05021/97780.

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Worauf freut ihr euch am meisten auf dem Freimarkt?

Worauf freut ihr euch am meisten auf dem Freimarkt?

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Meistgelesene Artikel

Martina Broschei (Piraten): „Gute Bezahlung – faire Entlohnung“

Martina Broschei (Piraten): „Gute Bezahlung – faire Entlohnung“

Torben Franz (Die Linke): „Starke Zivilgesellschaft hilft“

Torben Franz (Die Linke): „Starke Zivilgesellschaft hilft“

Buermende am Donnerstag voll gesperrt

Buermende am Donnerstag voll gesperrt

Zugfahren wird für Pendler aus Eystrup günstiger

Zugfahren wird für Pendler aus Eystrup günstiger

Kommentare