Fahrer hatte keinen Führerschein

Schwer verletzt: 24-Jähriger prallt frontal gegen Baum

+

Oyle - Schwere Verletzungen hat ein 24-jähriger Fahrer aus Nendorf erlitten, als er in der Nacht zu Freitag auf der Ortsdurchgangsstraße in Oyle mit seinem Auto frontal gegen einen Straßenbaum prallte.

Laut Polizei war der Mann vermutlich zu schnell unterwegs und zudem nicht im Besitz eines Führerscheins.

Gegen 1.50 Uhr war der 24-Jährige mit einem Opel Frontera auf der Landesstraße 351 aus Liebenau kommend in Richtung Marklohe unterwegs. In der scharfen Linkskurve kam der Nendorfer nach rechts ab, führte noch eine Vollbremsung durch und prallte gegen den Straßenbaum. Er wurde mit schweren Verletzungen ins Nienburger Krankenhaus gebracht. Der Schaden beläuft sich auf etwa 4000 Euro.

Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich unter 05021/961980 bei der Polizei Marklohe zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Das sind die verrücktesten Leichenwagen der Welt

Das sind die verrücktesten Leichenwagen der Welt

Vielerorts heftige Regenfälle

Vielerorts heftige Regenfälle

50 Jahre AMG: Vollgas von Anfang an

50 Jahre AMG: Vollgas von Anfang an

Smart Luggage: Wenn der Koffer zum Lautsprecher wird

Smart Luggage: Wenn der Koffer zum Lautsprecher wird

Meistgelesene Artikel

Löschen mit den Waldbrandexperten

Löschen mit den Waldbrandexperten

Gefährliche Eingriffe in den Straßenverkehr

Gefährliche Eingriffe in den Straßenverkehr

Gosse fertig, Leitungen im Bau, Asphalt kommt

Gosse fertig, Leitungen im Bau, Asphalt kommt

Kommentare