Massiven Wagenheber auf der B6 verloren

+
Wem gehört der Wagenheber/die Kurbelstütze?

Nienburg - Am Dienstagnachmittag wurde ein Wagenheber auf der B6 gefunden, der Schaden an einem Auto anrichtete. Die Polizei sucht nun nach dem Besitzer.

Der zirka 45 Zentimeter hohe Wagenheber in silber lag etwa 100 Meter vor der Abfahrt Langendamm auf der B6. Ein BMW-Fahrer war dort gegen 12.20 Uhr unterwegs und fuhr über den Wagenheber. Es entstand ein Schaden von 3200 Euro. Die Polizei Nienburg sucht nach dem Verlierer des Wagenhebers und nimmt Hinweise unter Telefon 05021/97780 entgegen.

Mehr zum Thema:

London: Fast alle Festgenommenen wieder frei

London: Fast alle Festgenommenen wieder frei

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

Meistgelesene Artikel

70-Jähriger in Nienburg vermisst

70-Jähriger in Nienburg vermisst

Weil andere ihre Haare dringender brauchen als sie

Weil andere ihre Haare dringender brauchen als sie

Zugverkehr zwischen Bremen und Hannover gestört 

Zugverkehr zwischen Bremen und Hannover gestört 

Keine Leiche auf dem Grund der Weser

Keine Leiche auf dem Grund der Weser

Kommentare