Zeugen gesucht

Unbekannter belästigt 24-Jährige -

Nienburg - Im Zusammenhang mit einer sexuellen Nötigung am Donnerstagnachmittag in der Bismarckstraße sucht die Polizei Nienburg nach Zeugen.

Gegen 14.45 Uhr war die 24-Jährige zu Fuß von der Postfiliale in der Verdener Straße über die Schumannstraße in Richtung Bismarckstraße unterwegs. Sie bemerkte eine männliche Person hinter sich, maß diesem Umstand aber keine Bedeutung bei. In der Bismarckstraße hatte der Mann die junge Frau eingeholt und angesprochen. Als die 24-Jährige eine Unterhaltung ablehnte, berührte der Täter sein Opfer im Intimbereich und schubste es zu Boden. Die Geschädigte schrie laut um Hilfe, woraufhin der Unbekannte flüchtete.

Die Frau zog sich durch den Sturz eine Schürfwunde am Knie zu.

Der Täter war 25 Jahre alt, 170-180cm groß, leicht dicklich, blond, trug eine Brille mit einem dicken schwarzen Rahmen und sprach akzentfreies Deutsch. Bekleidet war er mit einer beigefarbenen Jacke und einem schwarzen Kapuzenpullover, wobei die Kapuze aufgezogen war.

Die Polizei Nienburg hofft auf Zeugenhinweise unter 05021/97780.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Karpfen werden umgesiedelt

Karpfen werden umgesiedelt

Impressionen vom Bremer Freimarkt 2021

Impressionen vom Bremer Freimarkt 2021

Dampftag im Kreismuseum

Dampftag im Kreismuseum

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Meistgelesene Artikel

Pflegeschüler leiten zwei Wochen lang eine Krankenhaus-Station

Pflegeschüler leiten zwei Wochen lang eine Krankenhaus-Station

Pflegeschüler leiten zwei Wochen lang eine Krankenhaus-Station
Vermisste Person: Polizei sucht 87-jährige Elsbeth König aus Nienburg

Vermisste Person: Polizei sucht 87-jährige Elsbeth König aus Nienburg

Vermisste Person: Polizei sucht 87-jährige Elsbeth König aus Nienburg
Hof-Kauf in Balge: Obdachloser betrügt Markler

Hof-Kauf in Balge: Obdachloser betrügt Markler

Hof-Kauf in Balge: Obdachloser betrügt Markler
Angriff auf Radfahrer aus Hoya war versuchter Mord

Angriff auf Radfahrer aus Hoya war versuchter Mord

Angriff auf Radfahrer aus Hoya war versuchter Mord

Kommentare