MDG schickt Sonde ins All

1 von 31
Astronautenbär Berry ist in der Stratosphäre angekommen.
2 von 31
Astronautenbär Berry ist in der Stratosphäre angekommen.
3 von 31
Die Wettersonde des MDG hat die Stratosphäre erreicht. 
4 von 31
Direkt nach dem Start: Rechts ist das Stadion an der Mindener Landstraße zu sehen. 
5 von 31
Astronautenbär Berry über Nienburg. Unten links im Bild befindet sich die Polizei.
Rund 1000 Nienburger waren beim Sondenstart im Stadion dabei.
6 von 31
Rund 1000 Nienburger waren beim Sondenstart im Stadion dabei.
Rund 1000 Nienburger waren beim Sondenstart im Stadion dabei.
7 von 31
Rund 1000 Nienburger waren beim Sondenstart im Stadion dabei.
Rund 1000 Nienburger waren beim Sondenstart im Stadion dabei.
8 von 31
Rund 1000 Nienburger waren beim Sondenstart im Stadion dabei.

"10, 9, 8, ..." Mit einem Countdown kündigen die rund 1000 Anwesenden das Ereignis an: Schüler des Marion-Dönhoff-Gymnasiums (MDG) in Nienburg haben am Freitagmorgen eine Sonde ins All geschickt. 

"6, 5, 4,..." Rund 35 Kilometer hoch soll der Wetterballon mit dem Messgerät steigen. Mit an Bord sind auch Kameras und der wohl erste Nienburger Astronaut Teddibär "Berry".

"3, 2, 1 - Start" Etwas holprig ist der Start für die Sonde verlaufen. Nach dem Kommando der Schüler stieg der Wetterballon rasant hoch und zog das selbstgebaute Gerät mit in die Höhe. Im Nienburger Stadion standen die MDG-Schüler da schon bereits für ein Foto. Die jeweiligen Klassensprecher der anwesenden Schulklassen hielten Schilder hoch und bildeten so die Buchstaben MDG. Ob das Bild etwas geworden ist, zeigt sich innerhalb der kommenden Tag. 

Am Freitagnachmittag machen sich die Mitglieder des Weltraumprojektes zunächst auf die Suche nach "Berry" und ihrer Sonde. 

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Das könnte Sie auch interessieren

Rotenburger Herbstmarkt auf dem Lohmarkt

Auch am Samstag und Sonntag konnten sich die 65 Schausteller auf dem Rotenburger Herbstmarkt nicht über fehlende Kundschaft beklagen. Die …
Rotenburger Herbstmarkt auf dem Lohmarkt

Fotostrecke: So lief das Werder-Training am Mittwoch 

Beim Werder-Training am Mittwochnachmittag fehlten Max Kruse (privater Termin) und Sebastian Langkamp (krank). Dafür waren Milos Veljkovic, …
Fotostrecke: So lief das Werder-Training am Mittwoch 

Kulturpreisverleihung an das Weyher Theater

Am Dienstag wurde der Kulturpreis an das Weyher Theater verliehen
Kulturpreisverleihung an das Weyher Theater

Das waren die zwölf erfolgreichsten Deals aus "Die Höhle der Löwen"

Die letzte Folge der vierte Staffel flimmerte Mitte November über die Bildschirme - hier sehen Sie zwölf Startups, die nach ihrem Deal den Durchbruch …
Das waren die zwölf erfolgreichsten Deals aus "Die Höhle der Löwen"

Meistgelesene Artikel

Aggressiver Mann bedroht Frau und Polizisten

Aggressiver Mann bedroht Frau und Polizisten

Eystrup: Brennendes Auto gelöscht

Eystrup: Brennendes Auto gelöscht

Nienburg: Trio für brutalen Überfall verurteilt

Nienburg: Trio für brutalen Überfall verurteilt

Autoschau in Nienburg: Probesitzen und Träumen

Autoschau in Nienburg: Probesitzen und Träumen

Kommentare