MDG schickt Sonde ins All

1 von 31
Astronautenbär Berry ist in der Stratosphäre angekommen.
2 von 31
Astronautenbär Berry ist in der Stratosphäre angekommen.
3 von 31
Die Wettersonde des MDG hat die Stratosphäre erreicht. 
4 von 31
Direkt nach dem Start: Rechts ist das Stadion an der Mindener Landstraße zu sehen. 
5 von 31
Astronautenbär Berry über Nienburg. Unten links im Bild befindet sich die Polizei.
Rund 1000 Nienburger waren beim Sondenstart im Stadion dabei.
6 von 31
Rund 1000 Nienburger waren beim Sondenstart im Stadion dabei.
Rund 1000 Nienburger waren beim Sondenstart im Stadion dabei.
7 von 31
Rund 1000 Nienburger waren beim Sondenstart im Stadion dabei.
Rund 1000 Nienburger waren beim Sondenstart im Stadion dabei.
8 von 31
Rund 1000 Nienburger waren beim Sondenstart im Stadion dabei.

"10, 9, 8, ..." Mit einem Countdown kündigen die rund 1000 Anwesenden das Ereignis an: Schüler des Marion-Dönhoff-Gymnasiums (MDG) in Nienburg haben am Freitagmorgen eine Sonde ins All geschickt. 

"6, 5, 4,..." Rund 35 Kilometer hoch soll der Wetterballon mit dem Messgerät steigen. Mit an Bord sind auch Kameras und der wohl erste Nienburger Astronaut Teddibär "Berry".

"3, 2, 1 - Start" Etwas holprig ist der Start für die Sonde verlaufen. Nach dem Kommando der Schüler stieg der Wetterballon rasant hoch und zog das selbstgebaute Gerät mit in die Höhe. Im Nienburger Stadion standen die MDG-Schüler da schon bereits für ein Foto. Die jeweiligen Klassensprecher der anwesenden Schulklassen hielten Schilder hoch und bildeten so die Buchstaben MDG. Ob das Bild etwas geworden ist, zeigt sich innerhalb der kommenden Tag. 

Am Freitagnachmittag machen sich die Mitglieder des Weltraumprojektes zunächst auf die Suche nach "Berry" und ihrer Sonde. 

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Das könnte Sie auch interessieren

Frühtanz in Appel bei bestem Sonnenschein

Einmal im Jahr heißt es „Appel ist nur einmal im Jahr“ - morgens ab 5.30 Uhr am Pfingstsonntag. Bei schönem Sonnenwetter sind zahlreiche Gäste mit …
Frühtanz in Appel bei bestem Sonnenschein

Gildefest: Party im Zelt mit Mickie Krause

Im Festzelt auf dem Wildeshauser Gildeplatz läutete das Partyvolk am Samstag das Gildefest ein. Für Stimmung sorgte Mickie Krause.
Gildefest: Party im Zelt mit Mickie Krause

Schützenfest der Bassumer Schützen von 1848

Schützenfest der Bassumer Schützen von 1848 mit Eindrücken von den Marschpausen des Umzuges und der Königsproklamation.
Schützenfest der Bassumer Schützen von 1848

Gildefest: Oldiefete der Königskompanie

Am Samstag fand die traditionelle Oldiefete der Königskompanie in der Sögestraße statt.
Gildefest: Oldiefete der Königskompanie

Meistgelesene Artikel

Pistenraupe geht in Flammen auf

Pistenraupe geht in Flammen auf

Fünf Wochen Vollsperrung in Nienburg

Fünf Wochen Vollsperrung in Nienburg

Bei Meyers gehört das Geflügel zur Familie

Bei Meyers gehört das Geflügel zur Familie

Trommler und Pfeifer läuten Scheibenschießen ein

Trommler und Pfeifer läuten Scheibenschießen ein